Kameras Sony

Sony: Die große Produktoffensive hat begonnen

Sonys Produktoffensive ist in vollem Gange und soll in Kürze die Kamerasparte erreichen. Wir rechnen mit zwei neuen Kameras und einem neuen Objektiv.

Sony: Zahlreiche neue Produkte im Anmarsch

Die Coronakrise hat Unternehmen auf der ganzen Welt hart getroffen, doch nach wochenlangen Beschränkungen und Stillständen nimmt die Weltwirtschaft derzeit wieder kräftig an Fahrt auf. Das zeigt auch ein Blick hinüber zu Sony, denn der Hersteller befindet sich spätestens seit der gestrigen Präsentation der kommenden PlayStation 5 in einer großen Produktoffensive.

Sony ist, ähnlich wie auch Panasonic, ein Unternehmen, für das Kameras nur eine untergeordnete Rolle spielen. Smartphones, Fernseher, Spielekonsolen – Sony ist ein gigantischer Elektronikkonzern. Der ein oder andere tut Sony aus diesem Grund auch gerne mal als einen nicht ernstzunehmenden Kamerahersteller ab. Schlussendlich hat da jeder seine eigene Meinung, aber vergesst nicht, dass inzwischen kaum noch ein Kamerahersteller hauptsächlich seine Brötchen mit Kameras verdient. ALLE Unternehmen sind aus Einkünfte aus anderen Bereichen angewiesen. Deshalb sollte man es meiner Meinung nach eher positiv sehen, dass Sony als Unternehmen breit aufgestellt ist und Verluste in einzelnen Segmenten ausgleichen kann.

Die PlayStation 5 ist vermutlich das wichtigste Produkt des japanischen Herstellers und die gestrige Präsentation (11. Juni 2020) der neuen Spielekonsole ist bei Millionen von Kunden gut angekommen. Da muss man kein Hellseher sein um zu sagen: das Ding wird sich gut verkaufen. Das ist gut für Sony, interessiert uns Fotografen aber natürlich nur am Rande.

Wesentlich spannender ist da schon die Nachricht, dass wir uns bei Sony jetzt Mitten in einer großen Produktoffensive befinden sollen. Im Mai wurden bereits 17 neue Bravia Professional Displays angekündigt, gestern die PlayStation 5 und in Kürze sollen Präsentationen von neuen Kopfhörern (Sony WH-1000XM4) und Produkten aus dem Audio-Bereich folgen.

Neue Kameras wohl Ende Juni

Und dann? Dann kommt der große Auftritt der Kamerasparte. Dieser soll neusten Informationen von Sonyalpharumors zufolge in der letzten Woche im Juni stattfinden. Sony könnten hier also der großen Canon Präsentation, die Anfang Juli über die Bühne gehen soll, zuvorkommen.

Bei Sonys Event rechnet man mit drei neuen Produkten:

  • Sony 12-24mm f/2.8 GM
  • Neue High-End-DSLM (vermutlich Nachfolger der Sony A7s II)
  • Neue Vollformatkamera (hier könnte Sony eine Überraschung planen)

Lange Rede kurzer Sinn: Sony gibt als Unternehmen gerade richtig Gas und in Kürze (vermutlich Ende Juni) dürfen sich auch Fotografen über neue Produkte freuen.

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
38 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare