Kameras Sony

Sony: Kommt die RX-Vollformatkamera mit Curved Sensor?

Gerüchte deuten an, dass Sony in Kürze die weltweit erste kompakte Vollformatkamera mit Curved Sensor vorstellen könnte.

Sony Präsentation am 26. Januar

Am 26. Januar 2021 wird Sony eine neue Kamera vorstellen. Das ist kein Gerücht, sondern wurde von Sony selbst bestätigt. Natürlich hat uns der Hersteller noch nicht verraten, welche neue Kamera denn nun enthüllt werden soll. Beschrieben wird das neue Modell lediglich mit “The one never seen”, man kann also davon ausgehen, dass es sich um eine Kamera mit dem ein oder anderen nicht ganz alltäglichen Merkmal handeln wird. Außerdem wird die Kamera auf dem ersten Teaser-Bild der “α Alpha” Familie zugeordnet.

In den letzten Tagen wurde natürlich schon fleißig spekuliert, welche neue Kamera Sony am 26. Januar präsentieren könnte. Die naheliegendste Neuheit wäre eine neue Kamera der Sony A9 Reihe, da es hier in den letzten Wochen schon jede Menge Gerüchte gab. Viele hoffen aber auch auf die Sony A7 IV, die ja ebenfalls irgendwann im Jahr 2021 vorgestellt werden soll.

Vollformatkamera mit Curved-Sensor?

Nun bringt eine Quelle aber noch eine dritte Kamera ins Gespräch, nämlich eine neue RX-Kompaktkamera mit Vollformatsensor. Gerüchteweise könnte Sony am 26. Januar eine solche Kamera vorstellen wollen und es soll sich dabei nicht um eine normale Nachfolgerin der RX1R II handeln, sondern vielmehr um eine Kamera mit Curved Sensor. Außerdem soll das verbaute Objektiv lichtstärker als das 35mm f/2.0 der RX1R II werden.

Zu einem gebogenen bzw. gewölbten Sony Sensor gab es schon vor Jahren immer mal wieder Gerüchte. Kürzlich hat das Thema Curved Sensor wieder etwas mehr Aufmerksamkeit erfahren, vor wenigen Wochen ist nämlich ein gewölbter Sensor des französischen Startups “Curve One” in die Massenproduktion gegangen.

Grundsätzlich ist es also denkbar, dass sich die gesamte Technologie rund um einen gebogenen Sensor in den letzten Jahren nochmal verbessert hat und Sony nun eine kompakte Vollformatkamera mit einem solchen Sensor auf den Markt bringen möchte. Auch die Beschreibung “The one never seen” würde sehr gut zu dieser Kamera passen. Lediglich die Zuordnung zur α Alpha Familie wäre bei einer neuen RX-Kamera nicht so wirklich naheliegend, wobei Sony das selbst anscheinend nicht so genau nimmt. Auf der offiziellen Sony Webseite werden die RX-Kameras nämlich auch zum α Universum gezählt.

Was denkt ihr? Haltet ihr es für realistisch, dass Sony am 26. Januar eine Kompaktkamera mit Curved Sensor präsentieren wird?

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 4.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
44 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare