Kameras Sony

Sony: Photokina 2016 Vorschau

Sony lässt sich vor der photokina 2016 nicht wirklich in die Karten schauen. Trotzdem spekulieren wir, welche neuen Kameras erscheinen könnten.

Dritter Teil unserer großen photokina 2016 Vorschau (hier gehts zur Übersicht). Heute beschäftigen wir uns mit Sony – dem Unternehmen, das in den letzten Monaten und Jahren den Markt der spiegellosen Vollformatkameras erobert hat. Wird da eventuell auf der photokina im September nachgelegt? Oder hält Sony andere Neuheiten für uns bereit?

Beide Fragen sind aktuell schwer zu beantworten, denn Sony gehört zu den Unternehmen, die Informationen zu neuen Kameras extrem gut unter Verschluss halten. Leaks und verlässliche Infos im Vorfeld einer Präsentation gab es in den letzten Monaten nur sehr selten. Dementsprechend müssen wir in diesem Teil der photokina Vorschau etwas mehr spekulieren – doch auch das kann ja seinen Reiz haben.

Keine neuen Sony Kameras auf der photokina?

Spekulation Nummer 1: Sony wird auf der photokina 2016 überhaupt keine Kamera-Neuheiten präsentieren. Wobei – ganz so spekulativ ist das eigentlich gar nicht. Denn Sony hat in den letzten Jahren große Messen stets gemieden und in den meisten Fällen auf eigene Events gesetzt. Auch bei der photokina 2014 hat Sony enttäuscht, wie man auch in unserem Rückblick von damals noch nachlesen kann.

Mögliche Neuheiten

Insgesamt muss man sich als Sony Fan also durchaus darauf vorbereiten, dass im September keine neuen Kameras präsentiert werden. Doch bleiben wir optimistisch und gehen durch, welche Neuheiten denn theoretisch präsentiert werden könnten.

Sony A99 II

Zunächst einmal wäre da die Sony A99 II. Und wenn Sony auf der photokina 2016 eine spektakuläre Neuheit enthüllen wird, dann wird es vermutlich die A99 II sein. Denn hier gab es zuletzt durchaus so einige Informationen und Gerüchte, so hat beispielsweise eine verlässliche Quelle bestätigt, dass Sony zuletzt intensiv an der A99 II gearbeitet hat (siehe Artikel hier). Außerdem hat eine andere Quelle bereits einige technische Daten durchsickern lassen. Hier sind also im Gegensatz zu anderen möglichen Neuheiten konkrete Infos vorhanden. Prinzipiell ein gutes Zeichen – eine Präsentation auf der photokina 2016 scheint also theoretisch möglich zu sein.

Sony A9 & Sony A7r III

Wir fassen die Spekulationen zur Sony A9 und zur Sony A7r III mal zusammen – denn wenn überhaupt wird Sony auf der photokina eine neue High-End-Kamera präsentieren. Und ob diese nun Sony A9 oder Sony A7r III heißen würde, spielt ja letztendlich keine Rolle. Fakt ist, dass es zu beiden Kameras bereits einige Gerüchte gab, vor allem aber zur Sony A9. Im Mai 2016 soll die A9 beispielsweise mit einem 72-Megapixel-Sensor in freier Wildbahn gesichtet worden sein, kurze Zeit vorher waren die ersten Gerüchte zur Sony A7r III aufgetaucht. Seitdem gab es kaum noch Gerüchte und schon gar keine verlässlichen Infos. Aus diesem Grund rechnen wir auf der photokina 2016 weder mit der Präsentation der Sony A9 noch mit der der Sony A7r III.

Sony A7 III

Die Sony A7r II wurde im Juni 2015 präsentiert, im September 2015 folgte dann die A7s II. Da wäre es jetzt eigentlich Zeit für die Sony A7 III, denn die Präsentation der A7 II liegt nun ziemlich genau zwei Jahre zurück. Sie wurde im November 2014 vorgestellt. Wenn man sich auf diese Daten stützt, dann scheint eine baldige Präsentation der Sony A7 III möglich und irgendwie auch wahrscheinlich zu sein. Doch leider gab es noch kein einziges Gerücht zur Sony A7 III – auch hier ist eine Präsentation auf der photokina 2016 also recht unwahrscheinlich.

Sony Mittelformatkamera

Die Sensoren diverser Mittelformatkameras werden von Sony gefertigt. Warum sollte Sony also nicht selbst in den Markt der Mittelformatkameras einsteigen – die vielleicht wichtigste Komponente ist ja bereits vorhanden? Natürlich gibt es diverse Gründe, die für Sony gegen eine Mittelformatkamera sprechen könnten, doch auch hier ist die Präsentation einer entsprechenden Kamera zumindest denkbar – wenn auch extrem unwahrscheinlich.

Fazit

Fassen wir zusammen: Bei keiner der oben genannten Kameras kann man sich sicher sein, dass Sony sie auf der photokina 2016 vorstellen wird. Am wahrscheinlichsten ist noch die Präsentation der Sony A99 II, alle anderen Präsentationen sind eher unwahrscheinlich. Da ist die Ankündigung von ein oder zwei neuen Objektiven noch deutlich wahrscheinlicher.

Sony photokina 2016 Newsticker

Wie eingangs bereits erwähnt sickern bei Sony nur selten im Vorfeld einer Präsentation Informationen durch. Die oben beschriebene Lage der Gerüchte kann sich also ziemlich schnell ändern, sobald dann doch mal Infos nach außen dringen. Sollte es News geben, tauchen diese automatisch in unserem Sony photokina 2016 Newsticker auf:

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

2 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Hi Anton! Die Sony FDR-X3000R ist eine Actioncam, damit beschäftigen wir uns hier auf Photografix höchstens ganz am Rande. Bei uns stehen DSLRs, DSLMs und High-End-Kompaktkameras im Fokus.

      LG, Mark