Kameras Leica

Leica TL2: Bilder und technische Daten geleakt

Leica wird in Kürze eine neue Kamera vorstellen, die Leica TL2. Es wurden bereits Bilder sowie technische Daten geleakt.

Leica TL2 kommt in Kürze

Leica wird irgendwann in den nächsten Tagen (vermutlich am 10. Juli) mit einer neuen Kamera auf sich aufmerksam machen, der Leica TL2 nämlich! Die neue Kamera soll zum Preis von ganz grob 2.000 Euro auf den Markt kommen, was für Leica Verhältnisse ja fast schon ein Schnäppchen ist.

Hier die bisher geleakten technischen Daten sowie Bilder der Leica TL2:

  • Neuer 24-Megapixel-Sensor
  • 4K Video
  • Kein Sucher
  • Kein Blitz
  • ISO maximal 50.000
  • Hohe Geschwindigkeiten
  • Neue Benutzeroberfläche mit neuen Optionen und Einstellungsmöglichkeiten

Quelle: Leicarumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

1 Kommentar

Hier klicken zum kommentieren

  • Die Leica TL war so eine gewaltige Enttäuschung – würde mich wundern wenn da noch viele auf eine TLII warten.
    Auch die SL kann im High-ISO Bereich gar nicht überzeugen
    ohne konkurenzfähige Sensoren ist es heute schwer beim Rennen mit zu halten.
    Leica habe ich nach der M7 auslaufen lassen und heute sehe ich keine Anwendung, keine Motive mehr für die Kameras der Marke.
    Und wer auf den M-Sucher steht, hat heuete eine Fujifilm X-Pro oder X-100.