Canon Kameras

Canon: 2020 soll ein großes Jahr werden

Gerüchte deuten an, dass 2020 ein großes Jahr für Canon wird. Vor allem in der ersten Jahreshälfte sollen wichtige Neuheiten präsentiert werden.

Canon: Keine weiteren Neuheiten 2019

Canon war in den letzten Monaten durchaus aktiv, schließlich hat das Unternehmen Kameras wie die EOS 90D, EOS M6 Mark II und EOS M200 präsentiert. Die nächsten Wochen werden dementsprechend wieder etwas ruhiger werden, man rechnet einzig und alleine mit der finalen Präsentation des Canon RF 70-200mm f/2.8L IS USM, welches wohl ab Dezember 2019 im Handel erhältlich sein soll. Ansonsten wird Canon in diesem Jahr wohl keine neuen Produkte mehr vorstellen.

Wichtige neue Produkte für 2020 geplant

2020 soll aber angeblich ein großes und wichtiges Jahr für Canon werden, das haben nun verschiedene Quellen angedeutet. Vor allem in der ersten Jahreshälfte von 2020 scheint Canon mehrere wichtige Neuheiten auf den Markt bringen zu wollen.

Ein großes Canon Event scheint für Anfang Februar geplant zu sein, eine andere große Pressekonferenz soll im Mai über die Bühne gehen. Das passt zu den großen Fotomessen, da im Februar die CP+ und im Mai die photokina stattfinden wird. Und auf der photokina 2020 wird Canon auch definitiv vertreten sein, ganz im Gegensatz zu Nikon, Olympus und Leica.

Canon EOS-1D X Mark III und neue EOS R?

Die beiden High-End-Kameras von Canon, mit denen man in der ersten Jahreshälfte von 2020 rechnet, sind die Canon EOS-1D X Mark III und die neue High-Megapixel EOS R. Die Canon EOS-1D X Mark III wird mit 99-prozentiger Wahrscheinlichkeit vor den Olympischen Sommerspielen 2020 präsentiert werden, sie wird das Konkurrenzmodell zur Nikon D6 und Sony A9 II darstellen. Und zur High-Megapixel EOS R gibt es ebenfalls schon seit vielen Monaten Gerüchte, diese Kamera soll das große spiegellose Flaggschiff werden, mit dem man das Potenzial der erstklassigen RF-Objektiv voll ausschöpfen kann.

Apropos RF-Objektive: Auch hier wird Canon 2020 mit absoluter Gewissheit neue Brennweiten ankündigen, das System ist noch lange nicht fertig.

Quelle: Canonrumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
17 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare