Canon Kameras News & Gerüchte

Canon EOS 5D Mark IV in drei verschiedenen Versionen?

Canon EOS 5D Mark IV Vorgänger

Die Canon EOS 5D Mark IV könnte aktuellen Gerüchten zufolge in drei verschiedenen Versionen auf den Markt kommen. Eine Variante soll auf den Namen Canon EOS 5Ds hören.

Drei Versionen der 5D Mark IV?

Canon hat uns in den letzten Wochen mit Gerüchte zu neuen High-End-Kameras und speziell der EOS 5D Mark IV ordentlich auf Trab gehalten. Und nach wie vor ist noch nicht ganz klar, welche der ganzen neuen Kameras, zu denen derzeit Gerüchte kursieren, denn die neue EOS 5D Mark IV werden wird. Nun deuten neuste Informationen darauf hin, dass die neue Kamera gleich in drei verschiedenen Versionen vorgestellt werden könnte.

Lesetipp: Canon: Neue DSLR auf Foto geleakt – EOS 80D oder 750D?

Canon EOS 5Ds

Zwei dieser Versionen sollen High-Megapixel-Kameras mit 52 Megapixeln werden, mit denen wir uns erst vor wenigen Tagen beschäftigt hatten. Eine der beiden Kameras soll mit, die andere ohne Tiefpassfilter auf den Markt kommen. Diese beiden Kameras sollen aber anscheinend nicht EOS 5D Mark IV, sondern vielmehr Canon EOS 5Ds heißen. Eine klassische EOS 5D Mark IV als Nachfolgerin der EOS 5D Mark III soll es aber trotzdem geben – diese wird aber mit deutlich weniger Megapixeln auf den Markt kommen.

Es wäre gut möglich, dass sich die Gerüchte in den nächsten Wochen noch einmal ändern werden. Falls dem so sein sollte, werden wir euch natürlich informieren.

Was würdet ihr von zwei Canon EOS 5Ds und einer 5D Mark IV halten?

Quelle: Canonrumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
6 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare