Canon Kameras

Canon EOS 6D Mark II wird mit neuem 26-MP-Sensor arbeiten

Die Canon EOS 6D Mark II wird mit einem neuen Sensor daherkommen, welcher anscheinend mit 26 Megapixeln auflösen wird. Außerdem gibt es ein neues Erscheinungsdatum.

Neues Erscheinungsdatum

Die Präsentation der Canon EOS 6D Mark II rückt immer näher! Vor einigen Tagen wurde erstmals ein konkretes Erscheinungsdatum in den Raum geworden – der 21. Juli 2017 nämlich – und nun korrigiert Canonrumors dieses Datum nochmal deutlich nach vorne und nennt den 29. Juni 2017 als Termin für die Präsentation der neuen Vollformatkamera. Welcher Tag es letztendlich werden wird, muss abgewartet werden, doch im Grunde spielt es ja keine Rolle, ob die 6D Mark II nun ein paar Tage früher oder später vorgestellt werden wird. Wichtig ist nur, DASS sie demnächst enthüllt wird – und darauf deutet aktuell alles hin. Und möglicherweise ist es schon in etwa zwei Wochen soweit!

Canon 6D Mark II mit 26-Megapixel-Sensor

Zusätzlich zum neuen Erscheinungsdatum hat Canonrumors auch neue Informationen zum verbauten Sensor der Canon EOS 6D Mark II erhalten. Diese Informationen werden mit “CR3” eingestuft, was bedeutet, dass sie von absolut verlässlichen Quellen stammen und zu 99 Prozent korrekt sind.

Der Sensor der 6D Mark II wird mit einer Auflösung von 26 Megapixeln arbeiten und selbstverständlich handelt es sich um einen Vollformat-CMOS-Sensor. In der Vergangenheit waren die Gerüchte häufig zwischen 24 und 28 Megapixeln geschwankt, Canon scheint sich nun für die goldene Mitte entschieden zu haben. Der Sensor ist natürlich komplett neu für die Canon EOS 6D Mark II entwickelt worden.

Man kennt auch schon einige weitere technische Daten, die Canonrumors nochmals bestätigt hat. So soll die neue DSLR beispielsweise mit dem DIGIC 7 Prozessor, WiFi und Bluetooth daherkommen. Des Weiteren ist von einem kipp- und klappbaren Display die Rede, außerdem soll das Gehäuse im Vergleich zur alten 6D wohl minimal größer werden. Dementsprechend wird es auch einen neuen Batteriegriff geben, der auf die Bezeichnung BG-E21 hören wird.

Lesetipp: Das soll Canons nächste DSLM werden

Freut ihr euch schon auf die neue 6D Mark II? Oder habt ihr noch Bedenken?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
22 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare