Canon Kameras News & Gerüchte

Canon News 2015: Ausblick auf die kommenden Monate

Wir werfen einen Blick auf die kommenden Canon News 2015 und die möglichen Neuheiten, die uns in den nächsten Monaten erwarten.

Für Canon war es bisher ein ereignisreiches Jahr. Vor allem im Februar 2015 wurden jede Menge neue Kameras vorgestellt, unter anderem die EOS M3 und die EOS 5DS bzw. 5DS R. Das könnt ihr auch schön in unserer Kamera Neuheiten Übersicht nachvollziehen. In den darauffolgenden Monaten wurde es dann wieder etwas ruhiger um mögliche Neuheiten und derzeit konzentriert sich alles auf Ende 2015 bzw. Anfang 2016, wenn die nächsten großen Neuheiten präsentiert werden sollen.

Canon News: Neue Vollformatkameras

Wenn es derzeit Canon News gibt, dann beziehen sich diese in aller Regel auf die kommenden Vollformatkameras. Diese werden höchstwahrscheinlich die Canon EOS 5D Mark IV, die Canon EOS-1D X Mark II und die Canon EOS 6D Mark II sein. Da die Gerüchte teilweise sehr unterschiedlich sind und man derzeit nur schwer den Überblick behalten kann, haben wir zumindest für die 5D Mark IV und die 6D Mark II Übersichtsseiten erstellt (siehe hier und hier), wo es auch einen Newsticker gibt, der ein wenig Ordnung in die ganzen Spekulationen bringt. Unter anderem ist zum Beispiel immer mal wieder im Gespräch, dass die 5D MK 4 in zwei verschiedenen Versionen und möglicherweise unter einem anderen Namen auf den Markt kommen wird – zum Beispiel als 5DX und 5DX S.

Insgesamt geht man aktuell davon aus, dass die drei neuen Vollformatkameras Anfang 2016 vorgestellt werden sollen. Möglicherweise hat Canon aber auch noch weitere ähnliche Neuheiten in der Mache, zum Beispiel den „A7s Killer“. Und dass Canon Ambitionen in Sachen Low-Light hat, wurde ja erst kürzlich mit der ME20F-SH unter Beweis gestellt, die mit unglaublichen ISO 4 Millionen filmt. Auch hat Canon zuletzt in Interview betont, dass sie die Videofähigkeiten ihrer Top-DSLRs deutlich verbessern wollen (Stichwort 4K).

Canon EOS 80D & 150D

Die Canon News 2015 werden also vermutlich in erster Linie weiter von den kommenden Vollformatkameras dominiert werden. Noch vor Ende 2016 könnte allerdings die EOS 150D vorgestellt werden, zu der es schon sehr konkrete Informationen gibt. Von einer Canon EOS 80D hat man bisher noch nichts gehört, aber das heißt natürlich nicht, dass Canon die EOS 80D nicht im Herbst 2015 auf den Markt bringen könnte. Ist aber eher unwahrscheinlich.

Auch Gerüchte zu einer spiegellosen Vollformatkamera gibt es immer wieder, wir gehen allerdings eher nicht davon aus, dass diese in den Canon News 2015 noch eine große Rolle spielen wird. Wobei – Canon wollte ja angeblich mal vier neue Spiegellose bis Ende 2015 auf den Markt bringen…

Zusammenfassung

Mit ziemlicher Sicherheit wird in diesem Jahr noch die Canon EOS 150D auf den Markt kommen. Eine Canon EOS 80D könnte theoretisch vorgestellt werden, vermutlich will Canon aber hier eher noch ein weiteres Jahr warten. Zu großen Teilen werden die restlichen Canon News 2015 aus Gerüchten zu 5D Mark IV, 6D Mark II und EOS-1D X Mark II bestehen. Diese kommen aber frühestens Ende des Jahres, eher Anfang 2016.

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil einer kleinen Artikelserie, in anderen Artikeln haben wir uns auch mit anderen Herstellern beschäftigt. Hier geht es zur Übersicht aller Artikel innerhalb der Serie.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

2 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

  • Mr. Masaya Maeda sagt zu dem ,,a7s Killer“ folgendes:

    ,,HDVP: We’ve seen the success of the Sony a7S and Samsung NX1 mirrorless cameras. Do you think there’s a market for a Canon mirrorless 4K camera that doesn’t fit in the Cinema EOS line?
    Maeda: I think that’s a promising product, but we don’t like to imitate others, so I think it would be a slightly different product if we release something like that.“

    ,,HD Video Pro posted an interview with Mr. Masaya Maeda, Canon’s Managing Director and Chief Executive, Image Communication Products Operations. The interview was taken at NAB 2015.“ :
    http://www.canonwatch.com/interview-with-canons-masaya-maeda-4k-heat-challenges-4k-mirrorless-camera-more/

    PS: Aufgrund obriger Aussage von Mr. Maeda, könnte die ME20F-SH theoretisch bereits die Antwort sein

    • Die ME20F-SH kostet knapp 30.000 Euro, die ist sicher nicht das „geringfügig“ andere Produkt, von dem Maeda hier spricht denke ich. Ich vermute eher, dass er 4K zunächst einmal in einer DSLR und nicht in einer Spiegellosen sieht, das wäre für mich ein naheliegender geringfügiger Unterschied.