Canon Objektive

Canon: Drei neue Objektive zur photokina 2018

Canon wird zur photokina 2018 voraussichtlich drei neue Objektive vorstellen, eines für die EOS M Kameras und zwei für die eigenen DSLRs.

Fragezeichen bei Canon

Die photokina 2018 rückt immer näher, es dauert jetzt noch ziemlich genau einen Monat, bis die größte Fotomesse der Welt in Köln ihre Tore öffnet.

Auch Canon wird auf der photokina 2018 selbstverständlich wieder prominent vertreten sein, auch wenn man noch nicht genau weiß, ob und wenn ja welche neuen Kameras Canon nach Köln mitbringen wird. Bei Nikon hat man inzwischen Gewissheit, denn der große Konkurrent hat mit der Z6 und Z7 bereits zwei Kracher vorgestellt. Bei Canon hingegen gibt es noch viele Fragezeichen, die aber gleichzeitig mit weiteren spannenden Tagen und Wochen voller interessanter Gerüchte verbunden sind.

Diese neuen Objektive wird Canon vorstellen

Welche Kameras Canon im Rahmen der photokina 2018 vorstellen wird, wissen wir wie gesagt noch nicht genau (am wahrscheinlichsten ist die Präsentation der Canon EOS M5 Mark II), doch welche Objektive der Marktführer mitbringen wird, das ist bereits sehr sicher. Canonrumors berichtet nämlich, dass Canon definitiv in nächster Zeit die folgenden drei Objektive präsentieren wird:

  • Canon EF-M 32mm f/1.4 STM
  • Canon EF 400mm f/2.8L IS III
  • Canon EF 600mm f/4L IS III

Canon wird also neben dem EF-M 32mm f/1.4 zwei “große weiße Objektive” für die eigenen Spiegelreflexkameras vorstellen. Das 400mm f/2.8 und das 600mm f/4 sind aber natürlich Gläser, die sich nur an eine vergleichsweise kleine Zielgruppe richten, schon alleine weil diese Objektive natürlich nicht gerade günstig sein werden.

Ein weiteres Objektiv, welches sich an eine größere Masse richtet, könnte aber theoretisch auch kurze Zeit nach der photokina 2018 präsentiert werden. So hat Canon das zumindest zuletzt manchmal gehandhabt, so wurde beispielsweise 2014 erst einige Wochen nach der photokina das neue 100-400mm f/4.5-5.6L IS II vorgestellt. Es muss also nicht zwingend bei diesen drei Optiken bleiben.

Quelle: Canonrumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
16 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare