Canon Kameras

Canon PowerShot SX740 HS: Bild und Spezifikationen geleakt

Canon wird in Kürze die PowerShot SX740 HS vorstellen. Ein Bild sowie erste Spezifikationen wurden bereits geleakt.

Canon PowerShot SX740 HS geleakt

Die photokina 2018 rückt näher und eine Kamera Neuheit, die Canon im Vorfeld der größten Fotomesse der Welt vorstellen wird, ist die PowerShot SX740 HS. Hierbei wird es sich um eine Kompaktkamera handeln, die folgendermaßen aussehen wird:

Außerdem sind bereits die folgenden technischen Daten der neuen Kompakten durchgesickert:

  • 20 Megapixel
  • 40-fach optischer Zoom
  • DIGIC 8 Prozessor
  • 7,4 fps Serienbildgeschwindigkeit
  • 4K Videos
  • Klappbares Display (180 Grad)

Quelle: Nokishita

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.500 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

6 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

  • und was hat sich zur sx 730 geändert? 4k video? tut mir leid, aber da brauchen sie ein jahr um nach zu ziehen was die anderen kompakten reisezoomhersteller schon längst haben. nächstes jahr kommt dann ein sucher, panorama oder hdr? canon, ich habe immer gerne eine reisezoomkamera in meiner kamertasche beim wandern und städtetrips und warte seit jahren darauf, daß ihr endlich mal hdr programmiert. noch könnt ihr es schaffen! aber bald wird meine alte kleine reisezoom durch eine neue ersetzt. hier erwarte ich kein 4k. was soll ich mit 4k? alle 10 minuten die speicherkarte wechseln? ich kaufte ja gerne euren 40fach zoom, aber bitte mit hdr und panorama. das macht doch viel mehr sinn bei einer reisezoom als 4k. sonst wirds ein anderer hersteller.

    • Daniel
      da muss ich zustimmen eine Reisekamera ohne Panoramafunktion ob gesticht oder nicht finde ich nicht sinnvoll.
      Eine Kamera ohne Sucher auf Reisen, gerade im Süden, ist so sinnvoll wie ein Krankenhaus ohne Toiletten. Das ist eine Fehlkonstruktion !
      Warum wird der elektronische Sucher englisch als EVF abgekürzt? Das bedeutet Eletronic View Finder also sinngemäß auf deutsch elektronischer Blickfinder und wenn der nicht vorhanden ist kann kein Mensch bei hoher Sonneneinstrahlung den Bildauschnitt sehen, wozu soll dann die ganze Technik noch gut sein?
      Es hilft dann 4 K dann reicht doch oben und seitlich ein Pfeil in das Gehäuse eingeprägt der hilft die Richtung zum Motiv zu finden.
      Ich habe keine Abneigung gegen Canon sondern finde alle Kameras ohne Sucher unnütz.

      Peter Wagner

    • Habe die G7 X II macht wunderbare Bilder aber ohne EVF .
      Gehe jeden Morgen wegen meiner Krankheit spazieren.Um 6 Uhr geht die Sonne aufm dann mache ich Bilder wo ich nicht weis was es ist mann kann auf dem Display nichts erkennen.
      Das schöne ist ich habe Sie in der Jacke und kann auch noch ein wenig Sport machen.Dann freue oder auch nicht wenn ich heimkomme und mir ansehe was für Bilder ich gemacht habe.
      Jetzt laufe ich mit meiner Lumix GX 8 mit einer Kanone 12-60 herum die mir im
      Genick wehtut. Ach die neue kleine Fuji 24 MP Sensor super klein aber wieder kein Sucher und keine Möglichkeit einen Sucher anzuschließen.Hier im Forum wurde ich als Träumer zerrissen als ich das bemängelte. Man kann ja gut in einem Kaffe fotografieren. Kann mein I-Phone auch.
      Warum tun sich die Hersteller so schwer einen EVL ( Sony über 5M) einzubauen oder einen Sockel anzubringen an dem einen Sucher anbringen kann.
      Hätte mir den ganzem Mist nicht gekauft wenn meine G7X einen Sucher gehabt hätte.

      Aber das große Geld mit den hunderten Objektiven das lockt.
      Für einen manchmal sogenannten Profi vielleicht aber doch nicht für den normalen Knipser daheim und im Urlaub

      Rentner und manchmal mit Freude Fotograf.
      Ohne EVL geht nichts.
      Mit freundlichen Grüßen Axel Fischer

  • 4K ist heute ein absolutes muss. Auf Panorama kann ich verzichten. Das leistet das iPhone ja eh schon seit Jahren in perfekter Qualität. Auf HDR kaann man gut vezichten. Brauch ich eigentlich fast nie