Canon Kameras

Canon: Präsentation Ende August, zwei neue Kameras erwartet

Ende August soll die nächste große Präsentation von Canon stattfinden. Dort rechnet man mit der Präsentation von zwei neuen Kameras.

Großes Canon Event Ende August

Vor wenigen Wochen hat Canon mit der G5 X Mark II und der G7 X Mark III zwei neue Premium-Kompaktkameras vorgestellt, zudem wurde auch ein neues Objektiv für die spiegellosen Vollformat-DSLMs enthüllt. Eine neue DSLR oder DSLM wurde bei dem Event nicht gezeigt, doch das will Canon anscheinend schon in Kürze nachholen.

Neue Informationen bestätigen nun nämlich nochmal, was in den letzten Wochen bereits gemunkelt wurde: Ende August 2019 wird voraussichtlich das nächste große Canon Event über die Bühne gehen – und dann sollen auch zwei neue Kameras vorgestellt werden.

Zwei neue Kameras

Bei der ersten Neuheit wird es sich mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit um die Canon EOS 90D handeln, zur zweiten Neuheit gibt es noch keine konkreten Informationen. Am wahrscheinlichsten dürfte derzeit wohl die Präsentation einer neuen Canon EOS M sein. Zudem könnte Canon auch noch ein paar neue Objektive vorstellen, allerdings keine EF-Objektive, denn das hatte der Hersteller ja bereits vor einiger Zeit verlauten lassen, dass in diesem Jahr keine neuen Gläser für Spiegelreflexkameras vorgestellt werden sollen.

Canon EOS 90D: Keine DSLR?

In der Zwischenzeit sind auch nochmal einige Gerüchte aufgetaucht, wie denn die technischen Daten der Canon EOS 90D aussehen könnten. Diese Gerüchte wurden allerdings noch nicht bestätigt und lesen sich auch ein bisschen… sagen wir “merkwürdig”. Denn einer Quelle zufolge soll die Canon EOS 90D als DSLM vorgestellt werden. Macht irgendwie nicht so richtig Sinn und die Kollegen von Canonrumors vermuten bereits, dass es sich hier vielleicht um eine DSLR mit elektronischem Sucher handeln könnte. Oder die Quelle hat einfach ein paar Informationen durcheinander gebracht und die Angaben zur EOS 90D mit denen zur neuen EOS M vermischt.

Die weiteren möglichen Spezifikationen der Canon EOS 90D lesen sich so:

  • APS-C-Sensor mit 31,2 Megapixeln (zuvor war von 32,5 MP die Rede gewesen)
  • 4K-Videos ohne Crop-Faktor
  • Autofokus deckt kompletten Sensor ab (spricht für DSLM?)
  • 10 fps Serienbildgeschwindigkeit
  • Augen-Autofokus bei Videos
  • LP-6N Akku

Eine EOS 90D mit EF-Bajonett und einem erstklassigen elektronischen Sucher – wäre das etwas für euch?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
98 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare