Canon Kameras News & Gerüchte

Canon: Wann erscheint die spiegellose Vollformatkamera?

Wann erscheint Canons spiegellose Vollformatkamera? Eine Quelle rückt neue Informationen heraus. Und: Canon will dem EOS M System insgesamt mehr Aufmerksamkeit schenken.

Fokus auf der Canon EOS M4

Wird Canon im nächsten Jahr den gesamten Sektor rund um spiegellose Systemkameras ernster nehmen? Möglich, wenn man sich die aktuellen Gerüchte anschaut. Denn erst kürzlich war bekannt geworden, dass das EOS M System und damit die Canon EOS M4 im Jahr 2016 mehr in den Fokus rücken sollen (siehe Artikel hier) und nun behauptet eine Quelle zusätzlich, dass auch die spiegellose Vollformatkamera 2016 auf den Markt kommen könnte.

Canon spiegellose Vollformatkamera

Angeblich soll ein Prototyp der spiegellosen Vollformatkamera bereits existieren, allerdings soll sich die Kamera noch in der Entwicklung befinden und es wurden auch noch keine Modelle getestet, was normalerweise viele Monate vor der offiziellen Präsentation geschieht. Es wird also in jedem Fall noch einige Monate dauern, bis die spiegellose Vollformatkamera auf den Markt kommen könnte – was für eine Präsentation bei der photokina 2016 im kommenden September sprechen würde.

Die Sony A7r II ist die derzeit beste spiegellose Vollformatkamera auf dem Markt.
Die Sony A7r II ist die derzeit beste spiegellose Vollformatkamera auf dem Markt.

Handfeste Informationen fehlen

Insgesamt muss man diese Gerüchte aber in jedem Fall mit Vorsicht genießen, denn Informationen zu einer spiegellosen Vollformatkamera von Canon kursieren schon seit einigen Jahren und es hieß schon einige Male, dass die Präsentation der Kamera bald erfolgen soll. Doch dass Canon an einer solchen Kamera arbeitet und diese wirklich existiert, ist ziemlich wahrscheinlich, wie beispielsweise diese Informationen zeigen. Unserer Meinung nach ist eine Präsentation Ende 2016 also im Bereich des Möglichen, allerdings gibt es noch jede Menge Fragezeichen. Sicher sein, dass die neue Kamera in rund einem Jahr erscheinen wird, kann man sich in jedem Fall noch nicht.

Sowohl Canon als auch Nikon verlieren immer mehr den Anschluss an Sony und das A7 System. Gerade mit der A7r II hat Sony kürzlich eine Kamera vorgestellt, die für viele die erste ernstzunehmende Alternative zu einer Vollformat-DSLR darstellt. Wir sind gespannt, ob Canon im nächsten Jahr wirklich zum großen Gegenschlag ausholt – wünschenswert wäre es in jedem Fall.

[asa]B0013J6RXQ[/asa]

Quelle: Canonwatch

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
3 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare