Fujifilm News & Gerüchte

Fuji X-T1: Preis und weitere (beeindruckende) technische Daten aufgetaucht

Es sind einige neue technische Daten zur Fuji X-T1 aufgetaucht, auch ist nun bekannt, zu welchem Preis die Kamera in den Handel kommen soll.

Bisherige technische Daten

Nachdem bereits zahlreiche Bilder der Fuji X-T1 im Netz auftaucht sind, können wir nun auch über einige weitere technische Daten berichten, die insgesamt durchaus zu beeindrucken wissen. Doch werfen wir zunächst einmal erneut einen Blick auf die Spezifikationen, die schon vor rund einer Woche bekannt geworden waren:

  • verbesserter und größerer elektronischer Sucher
  • APS-C X-Trans II Bildsensor mit 16MP
  • ein SD-Karten-Slot mit Unterstützung der neuen UHS-II SD-Karten
  • 8 fps mit kontinuierlichem Autofokus
  • wetterfestes Gehäuse
  • Design der Fujica ST nachempfunden
  • Preis liegt zwischen der X-E und der X-Pro Reihe
  • optionaler Batteriegriff
  • besserer Autofokus als die X-E2

Neue technische Daten und Preis

Die neuen Informationen zu den Spezifikationen gehen in erster Linie auf die zwei Stichpunkte ein, die zuletzt noch sehr schwammig formuliert waren: „Verbesserter und größerer elektronischer Sucher“ und „besserer Autofokus“.

Beginnen wir mit dem elektronischen Sucher: Dieser soll tatsächlich „größer“ sein, zumindest größer als der der E-M1. Während die E-M1 nämlich eine effektive Suchervergrößerung von 0,74x zu bieten hatte, soll die Fuji X-T1 0,77x schaffen – nicht schlecht! Ansonsten soll der EVF mit 2,36 Millionen Bildpunkten auflösen und nur mit 0,005 Sekunden verzögern. Die Autofokusgeschwindigkeit soll bei 0,08 Sekunden liegen, womit die X-T1 wohl den Markt anführen würde. Außerdem soll der ISO-Bereich bis ISO 51.200 reichen.

Die Fuji X-T1 wird am 28. Januar vermutlich für einen Preis von rund 1.800 Dollar vorgestellt werden!

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren