Fujifilm Objektive

Fujifilm arbeitet an neuem XF 70-300mm Objektiv

Fujifilm arbeitet angeblich an einem neuen Zoom-Objektiv für die spiegellosen APS-C-Kameras. Konkret soll es um ein 70-300mm gehen.

Neues 70-300mm von Fujifilm

Dass in Fujifilms Objektiv-Portfolio durchaus noch Platz wäre für das ein oder andere Telezoom, ist kein Geheimnis. Dieser Tatsache scheint sich auch der Hersteller selbst bewusst zu sein, denn Gerüchten zufolge arbeitet Fujifilm derzeit an einem neuen Zoom-Objektiv im Telebereich.

Konkret soll es sich um ein XF 70-300mm Objektiv handeln. Die Lichtstärke dieses Objektives ist noch nicht bekannt, man kennt lediglich die Brennweite und weiß, dass es sich um ein Objektiv für die spiegellosen APS-C-Kameras handeln soll. Umgerechnet auf Kleinbild würde die Brennweite also rund 100-460mm betragen.

Man muss realistisch bleiben

Natürlich kann man jetzt viele Wünsche äußern, was das neue 70-300mm Objektiv denn alles mitbringen soll. Lichtstark wäre klasse, kompakt aber natürlich auch, erstklassige Bildqualität, aber nicht zu teuer bitte. Und am besten alles zusammen. Wäre schön – wird aber nicht passieren. Irgendwo muss Fujifilm wie jeder andere Hersteller auch Kompromisse machen.

Deshalb unsere Frage: Worauf würdet ihr beim neuen 70-300mm Objektiv am meisten Wert legen?

Quelle: Fujirumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
43 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare