Smartphones & Apps Leica

Leica FOTOS App ist jetzt kostenlos für alle

Die kostenpflichtige Pro-Version der Leica FOTOS App ist Geschichte. Alle Funktionen sind seit Kurzem kostenlos.

Leica: Pro Version der FOTOS App abgeschafft

Fotos auf dem Smartphone anzeigen lassen, Bilder übertragen, die Kamera fernsteuern – all das war mit Leicas FOTOS App in den letzten Monaten kostenlos möglich. Wer allerdings einige spezielle Funktionen der App nutzen wollte, der musste dafür separat bezahlen. 55 Euro pro Jahr hat die Pro-Version der Leica FOTOS App bisher gekostet, dafür konnte man zusätzlich zu den normalen Funktionen der kostenlosen Version zum Beispiel DNG-Dateien übertragen, Video-Funktionen der Kamera steuern und Bilder direkt an Lightroom weiterleiten.

Mit der im Oktober 2020 eingeführten Version 2.2 der Leica FOTOS App hat sich der Hersteller dazu entschieden, die kostenpflichtige Pro-Version abzuschaffen. Alle Funktionen, für die man vorher bezahlen musste, sind nun in der kostenlosen Version der App enthalten.

 

 

Wer um die Pro-Version der App zuletzt wegen der hohen Kosten einen Bogen gemacht hat, grundsätzlich aber an den Funktionen interessiert war, kann Leica FOTOS nun also wieder installieren.

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
6 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare