Kameras News & Gerüchte Sony

Nachfolgerin der Sony A77 wird nicht A79, sondern Sony A77II heißen!

Die Sony A77 Nachfolgerin wird nicht etwa Sony A79, sondern Sony A77II heißen! Auch gibt es einige neue Details zu den technischen Daten.

Nicht A79, sondern A77II

Endlich gibt es mal wieder eine News zur Nachfolgerin der Sony A77, die mehr oder weniger bestätigte Informationen enthält. So haben vertrauenswürdige Quellen gegenüber Sonyalpharumors angegeben, dass die Nachfolgerin der Sony A77 den Namen Sony A77II tragen wird. Bisherige Spekulationen, dass die neue Kamera A79 heißen könnte, bestätigen sich damit also nicht.

Neuer schnellster Autofokus der Welt

Leider gibt es nach wie vor keine konkreten technischen Daten, doch insgesamt soll Sony wohl in erster Linie die Geschwindigkeit der Kamera verbessert haben. So soll der Autofokus der neuen A77II noch schneller sein als der der erst kürzlich vorgestellten A6000 – und dieser Autofokus ist derzeit immerhin der schnellste der Welt. Das ist mal eine Ansage! Auflösen wird die Kamera vermutlich mit 36 Megapixeln.

Präsentation der A77II im Frühjahr

Die Sony A77II wird im Jahr 2014 – und überhaupt seit Februar 2013 – die erste Kamera mit A-Bajonett sein. Sonyalpharumors spricht in neusten Meldungen von einer Präsentation im „späten Frühling“. Erhältlich sein soll die Kamera dann „im Sommer“. Damit scheinen sich auch hier vorherige Gerüchte, dass die Sony A77II früher als gedacht erscheinen könnte, nicht zu bestätigen.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren