Kameras News & Gerüchte Sony

Neue A6000 Preise: Kommt jetzt die Sony Alpha 7000?

Die Preise der Sony A6000 sind bei allen großen Stores in den USA deutlich gefallen. Ein Zeichen für die baldige Präsentation der Sony A6100 bzw. A7000?

Präsentation der Sony Alpha 7000

Wir haben es in unserem Artikel für die kommenden Sony Neuheiten im Jahr 2015 bereits erwähnt: Vieles spricht aktuell dafür, dass Sony in den nächsten Wochen bzw. Monaten die Sony Alpha 6100 und/oder die Sony Alpha 7000 enthüllen wird. In den letzten Monaten gab es jede Menge Gerüchte und nach der Präsentation der A7r II wartet die Fangemeinde nun sehnlichst auf ein neues Spitzenmodell im APS-C-Bereich. Ob dieses Spitzenmodell dann die Alpha 7000 oder die Alpha 6100 sein wird, oder ob Sony sogar beide Kameras vorstellen wird, wie kürzlich ein Gerücht andeutete – das müssen wir abwarten.

Preise der A6000 nun bei 450 Dollar

Nun gibt es aber in jedem Fall einen neuen Hinweis, der auf eine baldige Präsentation der Sony Alpha 6100 bzw. Alpha 7000 schließen lässt. Und zwar wurden kürzlich in allen großen Stores in den USA (Amazon, Adorama, BHphoto usw.) die Preise der A6000 um 100 Dollar gesenkt, womit nun nur noch rund 450 Dollar für die Kamera ohne Objektive fällig werden. Natürlich wäre es möglich, dass ein Shop die Preise gesenkt hat und die Konkurrenz einfach nur mitgezogen ist – doch eine Reduzierung um gleich 100 Dollar? Und schon gar eine Reduzierung, die scheinbar koordiniert und abgesprochen über die Bühne gegangen ist? Da wäre es durchaus möglich, dass Sony selbst da die Finger im Spiel hat und die Händler über eine baldige Präsentation der Sony Alpha 6100 bzw. Sony Alpha 7000 informiert hat.

Wir sind gespannt, ob die Enthüllung des neuen APS-C-Flaggschiffs wirklich vor der Tür steht und halten Augen und Ohren offen. Wenn es neue Informationen gibt, berichten wir sofort darüber. Alle bisherigen News zur A7000 findet ihr im Newsticker auf unserer A7000 Übersichtsseite.

Update: Neue Spezifikationen der A6100 aufgetaucht, Präsentation am 11. September? Alle Infos hier.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren