Kameras Leica

Leica: Neue analoge Leica M im Jahr 2021?

Leica plant Gerüchten zufolge, im Jahr 2021 eine bezahlbare Analogkamera im Stil der Leica M6 TTL auf den Markt zu bringen.

Leica unterstützt die analoge Fotografie

Leica ist einer der wenigen Hersteller, der auch heute noch aktiv die Liebhaber der analogen Fotografie unterstützt. Mit der im Jahr 2014 vorgestellten Leica M-A hat man beispielsweise eine analoge Messsucher-Kleinbildkamera im Angebot, die nach wie vor produziert wird und als Neuware erworben werden kann. Gleichzeitig erfreuen sich auf dem Gebrauchtmarkt analoge Kameras wie die Leica M6 oder Leica M6 TTL auch heute noch größter Beliebtheit.

Wirklich günstig sind sowohl die Leica M-A als auch eine gebrauchte Leica M6 allerdings nicht, man muss hier ganz grob mit einem Preis zwischen 2.500 und 4.300 Euro rechnen. Das ist jede Menge Geld, das man theoretisch auch in eine aktuelle High-End-DSLM investieren könnte. Wer die Fotografie lediglich als Hobby betreibt und nur auf ein beschränktes Budget zurückgreifen kann, wird sich also gut überlegen müssen, ob er lieber eine moderne Kamera oder ein Schmuckstück sein Eigen nennen möchte. Bei vielen wird am Ende die Wahl dann vermutlich doch auf die DSLR oder DSLM fallen.

Neue Leica Analogkamera geplant?

Als Hobbyfotograf, der schon länger von einer etwas günstigeren analogen Leica M träumt, darf man sich nun allerdings neue Hoffnungen machen. In der Gerüchteküche wird nämlich gemunkelt, dass Leica im Jahr 2021 eine neue analoge M im Stile der Leica M6 TTL auf den Markt bringen könnte. Was genau “günstig” in diesem Fall bedeuten würde, steht natürlich noch in den Sternen. Und auf ein echtes Schnäppchen sollte man bei Leica sowieso nicht hoffen. Trotzdem könnten theoretisch zumindest die aktuellen Preise der Leica M6 oder Leica M-A unterboten werden.

Eine neue Leica Analogkamera wäre ein wunderbares Signal an die Community der analogen Fotografen, schon gar wenn sie einigermaßen bezahlbar wäre. Dass die Preise der gebrauchten Leica M6 Kameras nach wie vor so hoch sind, zeigt, dass solche Kameras nach wie vor ihre Abnehmer finden.

Quelle: Leicarumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit rund 4.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
15 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare