Kameras News & Gerüchte Olympus

Neue Firmware-Updates für die Olympus E-M1 & E-M10

Olympus hat zwei neue Firmware-Updates für die E-M1 und die E-M10 online gestellt. Verbessert werden soll unter anderem der Bildstabilisator.

Die Neuerungen im Überblick

Die Änderungen der beiden neuen Firmware-Updates lesen sich insgesamt ziemlich gut! So soll bei der OM-D E-M1 mit dem Update 1.4 beispielsweise der Autofokus mit Four Thirds-Objektiven verbessert werden, der Bildstabilisator im C-AF-Modus wurde optimiert und man hat nun auf mehr Einstellungen Einfluss, wenn man die Kamera mit Smartphone oder Tablet fernsteuern möchte.

Bei der OM-D E-M10 wurde mit Update Nummer 1.1 die Bildstabilisation bei Videoaufnahmen verbessert, außerdem wurde der 0-Sekunden-Modus für den Bildstabilisator hinzugefügt! Dieses Feature wurde vor einiger Zeit schon bei der E-M1 integriert. Heruntergeladen werden können die Firmware-Updates direkt auf der Seite von Olympus.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren