News & Gerüchte Olympus

Neue Olympus OM-D wird Nachfolger der E-M5

Die neue Olympus OM-D Kamera, die Anfang Januar auf den Markt kommen soll, wird allem Anschein nach doch der direkte Nachfolger der E-M5 werden.

Ist die neue Kamera doch die E-M6?

Wir müssen unsere Angaben von gestern etwas korrigieren: Die neue Olympus OM-D Kamera, die Anfang Januar auf den Markt kommen soll, wird allem Anschein nach doch die Olympus OM-D E-M5 beerben. Die letzten Gerüchte hatten besagt, dass auch nach der Veröffentlichung dieser neuen Kamera die E-M5 weiter verkauft werden soll, darauf wurde zunächst geschlossen, dass die neue Kamera wohl nicht der direkte Nachfolger sein wird. Anscheinend ist das Ganze aber eher so zu verstehen, dass man die E-M5 günstiger anbieten möchte, sobald die Olympus OM-D E-M6 (möglicher Name) erschienen ist.

Die neue OM-D soll Anfang Januar mit dem Sensor der E-M5 und dem Prozessor der E-M1 auf den Markt kommen. Alle bisherigen Gerüchte zu der neuen Kamera gibt es hier.

Quelle: 43rumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren