News & Gerüchte Sonstiges

Neue Webseite erkennt bearbeitete Fotos

Wurde ein Bild nachträglich bearbeitet oder handelt es sich um eine originale Datei? Diese Frage kann nun mithilfe einer neuen Webseite beantwortet werden.

Bearbeitete Fotos erkennen und von echten unterscheiden

Nicht selten entbrennen bei Facebook & Co. eifrige Diskussionen, wenn es um außergewöhnliche oder besonders spektakuläre Fotos geht. Fake? Echt? Oder war da doch Photoshop im Spiel? Nun scheint es eine ziemlich einfache Antwort auf diese Fragen zu geben, denn eine neue Webseite gibt an, bearbeitete Bilder von echten unterscheiden zu können.

Online ist diese Seite unter izitru.com („is it true“), dort kann man einfach ein Foto hochladen und ein bestimmter Algorithmus überprüft dann, ob das Bild „manipuliert“ bzw. nachträglich bearbeitet wurde oder nicht. Wenn das wirklich zuverlässig funktioniert (wir haben es nicht selbst ausprobiert), könnte sich izitru in manchen Situationen durchaus als nützliches Werkzeug erweisen. Das fängt im Prinzip schon bei geleakten Bildern von neuen Kameras an, denn hier wird die Echtheit ja sehr häufig in Frage gestellt. In einem Video wird noch einmal erklärt, wie genau izitru funktioniert:

Ein ganz ähnlichen Algorithmus gibt es im Übrigen auch für die Popularität eines Fotos. So kann man auf dieser Seite erfahren, wie häufig ein Bild im Netz ungefähr angeklickt wird.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

1 Kommentar

Hier klicken zum kommentieren

  • Ein Foto welches Bearbeitet wurde bekommt das gleiche Ergebnis, wie eines welches nur im Fotoprogramm geöffnet und ohne Bearbeitung abgespeichert wurde. ,,Our forensic tests suggest this file has been re-saved since initial capture. Because this file is not a camera original, it is possible that it was modified.“ Wenn ich das Foto in Windows nur Kopiere und die Kopie Teste kommt folgendes Ergebnis:,,This image received conflicting forensic test results, so we are unable to confirm that it is an unmodified original file from a camera.“ Ein Original Foto welches direkt aus der Kamera kommt erkennt der Test allerdings als Original.
    Schade es ist also doch kein zuverlässiger Test um Photoshop Manipulationen zu enttarnen.