Kameras News & Gerüchte Nikon

Nikon Coolpix P700: Technische Daten aufgetaucht

Nikon wird wohl in Kürze eine neue Ultra-Zoom-Kompaktkamera vorstellen, die Nikon Coolpix P700. Nun sind bereits einige technische Daten aufgetaucht.

Nikon Coolpix P700: Neue Ultra-Zoom-Kompaktkamera

Die Nikon Coolpix P700 soll Gerüchten zufolge im Mai auf den Markt kommen, in Sachen Sensor wird vermutlich ein 1-Zoll-Sensor mit bisher unbekannter Auflösung zum Einsatz kommen, beim Objektiv spricht man von einer 24-2000m f/3.5-8.5 Linse. Das sollte definitiv noch mit einer gesunden Skepsis betrachtet werden, denn im Vergleich zur Vorgängerin, der Nikon Coolpix P600, wären das doch recht drastische Veränderungen. Die P600 arbeitet mit einem 1/2,3-Zoll-Sensor und einer Brennweite von 24-1440mm. Doch unmöglich ist nichts, auch in Bezug auf die Canon PowerShot SX60 HS kuriseren ja extreme Gerüchte, die von einem 100-fachen Zoom ausgehen.

Ansonsten wird die Nikon Coolpix P700 wohl mit einem Magnesium Gehäuse inklusive Griff, einem hohem Gewicht von über einem Kilogramm – das würde dann wiederum für die enorme Brennweite sprechen – einem 3,5-Zoll-Touchscreen und einem Expeed 4 Prozessor erscheinen. Die Präsentation soll wie schon gesagt im Mai stattfinden.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

1 Kommentar

Hier klicken zum kommentieren

  • Also 1″ Sensor mit diesem Brennweitenbereich halte ich für unmöglich! Entweder 1/2.3 Sensor oder kleinere Brennweite – beides ist nicht machbar.
    Obwohl! Bei der heutigen Technik; eine Bridge mit 1″ Sensor, (ich fantasiere) etwas geschütztem Gehäuse und wirklich auch manuell bedienbar – ließe mich schwach werden.