Kameras Nikon

Nikon: Hinweise auf spiegellose Vollformatkamera mit Curved Sensor

Arbeitet Nikon an einer spiegellosen Vollformatkamera mit Curved Sensor? Möglich, denn nun ist ein entsprechendes Patent aufgetaucht.

Nikon Vollformatkamera mit Curved Sensor?

In den letzten Tagen hat Nikon mehrfach bestätigt, dass aktuell an einer neuen DSLM gearbeitet wird. Und nicht nur das, Nikon hat den Mund teilweise auch ziemlich voll genommen. So hat Nikons Präsident in einem Interview beispielsweise angedeutet, dass man mit der eigenen neuen DSLM die Konkurrenz hinter sich lassen wolle und dass die Objektive eine exzellente Qualität vorweisen sollen.

Nun gibt es neue Hinweise darauf, wie denn Nikons neue DSLM aussehen könnte. Es ist nämlich ein Patent für ein 35mm f/2.0 Objektiv aufgetaucht, welches an einer spiegellosen Vollformatkamera mit einem Curved Sensor Platz finden soll! Das Patent wurde erst gestern publik gemacht, es kann aber natürlich schon vor längerer Zeit eingereicht worden sein.

Was ist ein Curved Sensor?

Ein Curved Sensor – also ein leicht gebogener Sensor – hat in der Theorie gegenüber einem herkömmlichen Sensor einige Vorteile. So wäre es beispielsweise möglich, wesentlich kompaktere Objektive zu bauen, die zudem bei gleicher Größe auch lichtstärker sind. Außerdem würde ein Curved Sensor auch dazu führen, dass die Bilder wirklich bis in die Ecken hinein scharf sind, ohne Vignettierung.

Vor Jahren gab es schon einmal zahlreiche Gerüchte zu einem Curved Sensor von Sony, eine entsprechende Kamera ist bisher allerdings nicht auf den Markt kommen (mal abgesehen von der KW1-Selfiekamera) Möglich, dass die Technik einfach noch nicht soweit war.

Wie wahrscheinlich ist eine solche neue Nikon DSLM?

Ein Patent ist generell nie ein verlässliches Hinweis darauf, dass ein entsprechendes Produkt auch wirklich auf den Markt kommt, ganz im Gegenteil. Viele Patente werden eingerereicht und man hört danach nie wieder etwas von ihnen. Doch eine spiegellose Vollformatkamera von Nikon mit einem Curved Sensor würde zumindest zu den Ankündigungen der letzten Zeit passen. Denn wenn der Curved Sensor in Kombination mit neuen Objektiven wirklich große Vorteile mit sich bringt und die Kamera auch in jeder anderen Hinsicht zu überzeugen weiß, dann könnte Nikon hier vielleicht doch noch der späte Einstieg in dieses Segment gelingen.

Trotzdem ist bei diesem Gerüchte in jedem Fall Vorsicht geboten. Es ist noch viel zu früh, um sich sicher zu sein, dass Nikon irgendwann eine spiegellose Vollformatkamera mit Curved Sensor auf den Markt bringen wird.

Quelle: Mirrorlessrumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
19 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare