Kameras Olympus

Olympus E-M1X: Weitere technische Daten & erster Erfahrungsbericht

Es sind weitere technische Daten sowie ein erster Erfahrungsbericht zur Olympus E-M1X aufgetaucht. Auch ein neues Teaser-Video hat Olympus veröffentlicht.

Präsentation der E-M1X rückt näher

Die offizielle Präsentation der Olympus E-M1X naht mit großen Schritten. Am 24. Januar 2019 soll das neue Micro-Four-Thirds-Flaggschiff endlich offiziell vorgestellt werden und dann werden wir auch sehen, ob sich all die Gerüchte und Leaks der letzten Wochen wirklich bewahrheiten.

Bis das Olympus Event endlich stattfindet, können wir uns aber die Zeit mit einigen weiteren technischen Details vertreiben, die nun durchgesickert sind. Außerdem hat ein angeblicher Tester der E-M1X auch einen ersten Erfahrungsbericht geteilt, der sich durchaus interessant liest.

Neue Spezifikationen & Erfahrungsbericht

Zunächst die neuen technischen Details: Die Olympus E-M1X soll laut 43rumors mit integriertem GPS, einem Thermometer sowie einem Barometer ausgestattet sein. Des Weiteren soll der High-Resolution-Modus bei Aufnahmen aus der Hand bis zu einer Verschlusszeit von 1/20 Sekunde funktionieren.

Über den High-Resoution-Modus spricht auch der angebliche Tester. Er scheint vor allem von der Software begeistert zu sein, denn diese ist wohl hauptverantwortlich dafür, dass auch Aufnahmen aus der Hand mehr als brauchbar sind. Bäume beispielsweise, die sich bei Landschaftsaufnahmen leicht im Wind bewegen, werden von der Software einfach korrigiert, sodass (angeblich) ein absolut natürlich wirkendes Foto entsteht.

Neuer Sensor, AF auf Augenhöhe mit der A9

Des Weiteren soll der Sensor in Sachen Bildqualität deutliche Verbesserungen vorweisen können. Die Low-Light-Performance soll beispielsweise 0,3 oder 0,5 Stops besser sein als bei einer Nikon D500. Auch im Video-Bereich scheint die E-M1X erstklassig aufgestellt zu sein, die Spezifikationen sollen denen der Panasonic GH5s gleichen, zusätzlich ist die E-M1X aber auch mit einem IBIS ausgestattet.

Auch über den Autofokus spricht der Tester, dieser soll so gut wie der der Sony A9 sein, wenn nicht sogar besser. Auch zum Sucher findet er eindeutige Worte: “Der beste elektronische Sucher auf dem Markt”. Das klingt – auch wenn man natürlich abwarten muss, ob sich diese Angaben bestätigen werden – durchaus vielversprechend.

Neues Teaser-Video

Abschließend noch das bisher dritte Teaser-Video zur E-M1X, welches Olympus heute veröffentlicht hat:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: 43rumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
52 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare