Kameras Sigma

Photokina 2018: Sigma entwickelt Vollformat-DSLM mit Foveon-Sensor

Spannend: Sigma kündigt auf der photokina 2018 an, dass man derzeit an einer L-Mount-Vollformatkamera mit Foveon-Sensor arbeitet!

L-Mount-Allianz zwischen Leica, Panasonic und Sigma

Leica, Panasonic und Sigma haben heute im Rahmen der photokina 2018 die sogenannte „L-Mount-Allianz“ bekanntgegeben (siehe auch ausführlicher Artikel hier). Das bedeutet, dass alle drei Unternehmen in Zukunft bei den eigenen Kameras auf das L-Bajonett setzen werden – zumindest eben bei einigen Kameras. Panasonic beispielsweise wird aber selbstverständlich auch weiterhin neue Micro-Four-Thirds-Kameras und -Objektive entwickeln. Nur im Bereich der Vollformat- und möglicherweise auch APS-C-DSLMs werden sich die Unternehmen eben den gleichen Anschluss teilen. Das hat natürlich Vorteile für die Kunden, da sie auf eine größere Auswahl von Objektiven und Kameras zurückgreifen können.

Sigma kündigt eigene L-Mount-Kamera mit Foveon-Sensor an

In den letzten Tagen wurde viel spekuliert, welche Rolle Sigma denn genau bei dieser neuen Allianz spielen wird. Wird der Hersteller ausschließlich L-Mount-Objektive entwickeln? Oder soll vielleicht auch eine eigene L-Mount-Kamera produziert werden, was Gerüchte bereits angedeutet hatten?

Nun liefert uns Sigma selbst die Antwort auf diese Frage. Auf der photokina 2018 Sigma nämlich bekanntgegeben, dass man derzeit an einer eigenen L-Mount-Vollformatkamera mit Foveon-Sensor arbeitet! Diese Kamera soll 2019 auf den Markt kommen. Genaue Details wurden noch nicht bekanntgegeben, doch diese Meldung hat zumindest uns schon jetzt ein kleines „wow“ entlockt.

Keine neuen SA-Kameras von Sigma

Des Weiteren wurde bestätigt, dass keine neuen Sigma SA-Kameras mehr auf den Markt kommen werden, neue Objektive wird es aber weiterhin geben. Der Hersteller möchte sich in Zukunft also wohl sehr auf die Produktion von L-Mount-Objektiven und teilweise auch L-Mount-Kameras konzentrieren – wobei Sigma selbstverständlich auch weiterhin Objektive für andere Hersteller wie Canon, Nikon und Sony bauen wird. Und man kann sich sicher sein, dass die eigene L-Mount-Kamera auch eher ein kleines Projekt für Sigma werden wird, das Kerngeschäft bleiben natürlich die Objektive.

Spannend!

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
35 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare