Fujifilm Kameras

Photokina 2020: Auch Fujifilm sagt ab

Nikon, Olympus, Leica – und nun anscheinend auch Fujifilm. Einige große Unternehmen werden bei der photokina 2020 nicht dabei sein.

Photokina 2020 mit vielen Absagen

Noch darf die photokina als größte Fotomesse der Welt und Leitmesse der Kamerabranche bezeichnet werden, doch die Bedeutung der photokina wird in den kommenden Jahren wohl schwinden – davon muss man zumindest ausgehen, wenn man sich die Absagen für die photokina 2020 anschaut.

Mit der 2020er Messe beginnt erstmals der einjährige Rhythmus der photokina, außerdem findet die Messe nicht mehr im September, sondern im Mai statt. Das gefällt anscheinend nicht allen Unternehmen und vor einigen Wochen hatten bereits Nikon, Olympus und Leica offiziell für die photokina 2020 abgesagt.

Fujifilm wohl ebenfalls mit Absage

In die Liste der Absagen wird sich anscheinend auch Fujifilm einreihen. Das Unternehmen hat sich offiziell zwar noch nicht zu einer Teilnahme an der photokina 2020 geäußert, doch die zuverlässige Webseite Fujirumors hat von Quellen erfahren, dass Fujifilm im kommenden Jahr nicht in Köln vertreten sein wird. Damit wären es dann insgesamt vier große Kamerahersteller, die nicht auf der Leitmesse vertreten sind, sollte sich diese Information bewahrheiten.

Den vier Absagen stehen allerdings auch einige Zusagen gegenüber, die von Canon, Sony und Panasonic nämlich. Diese drei Hersteller haben vor wenigen Tagen bestätigt, dass sie definitiv in Köln dabei sein werden – und mit Sicherheit werden sie auch die eine oder andere interessante Neuheit mitbringen.

Wenn man sich die großen Hersteller anschaut, dann kann man also groß festhalten: Die Hälfte kommt, die Hälfte kommt nicht. Das sah 2018 noch anders aus. Doch in Zeiten von Internet und Livestreams nimmt die Bedeutung von Technikmessen eben mehr und mehr ab, man kann also auch nachvollziehen, dass manche Hersteller in der aktuell schwierigen Phase die nicht gerade geringen Summen für die Standmieten lieber sparen wollen.


Update: Nach der Veröffentlichung dieses Artikels wurde ich von zwei Quellen kontaktiert, die ebenfalls beide bestätigt haben, dass Fujifilm nicht bei der photokina 2020 dabei sein wird.

Update 2: Inzwischen hat Fujifilm auch offiziell bestätigt, dass man nicht bei der photokina 2020 dabei sein wird.

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
32 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare