News & Gerüchte Objektive Sigma

Sigma 20mm f/1.4 Art offiziell vorgestellt

Sigma stellt ein neues Objektiv vor, das 20mm f/1.4 DG HSM Art! Es handelt sich dabei um das erste 20mm Weitwinkelobjektiv für Vollformatkameras mit einer solch offenen Blende.

Das Sigma 50mm f/1.4 Art gehört zu den besten Objektiven auf dem Markt (wie diverse Tests gezeigt haben) und kann teilweise sogar mit dem 55mm Otus mithalten. Nun hat Zeiss am gestrigen Tag den dritten Ableger der Otus-Reihe vorgestellt, das 28mm f/1.4 – und heute zieht Sigma bereits mit dem 20mm f/1.4 Art nach.

Sigma 20mm f/1.4 Art

Ganz grundlegend kann man davon ausgehen, dass das 20mm f/1.4 Art wieder ähnlich gut sein wird wie das Otus, auch wenn man die Objektive nicht direkt miteinander vergleichen kann, da die Brennweiten mit 20 und 28 Millimetern doch nochmal recht unterschiedlich sind. In jedem Fall wird das Sigma aber deutlich günstiger sein als das Otus, der Hersteller nennt einen Preis von 900 Dollar. Zudem soll das Sigma auch schon deutlich früher auf den Markt kommen, im November 2015 nämlich.

Das neue Objektiv ist das erste 20mm Weitwinkelobjektiv für Vollformatkameras mit einer f/1.4 Blende. Das Herz des Objektivs ist ein doppelseitiges asphärisches Linsenelement mit 59mm Durchmesser, ansonsten kommen 15 Elemente in 11 Gruppen zum Einsatz. Das 20mm f/1.4 wird für Canon, Nikon und Sigma Kameras verfügbar sein und verfügt über einen Hyper Sonic Motor für schnelle Fokussierung.

Einen sehr ausführlichen Artikel zum neuen Objektiv gibt es zum Beispiel bei den Kollegen von fotointern.ch.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren