Kameras News & Gerüchte Sigma

Sigma DP2 Quattro: Infos zu Preis und Verfügbarkeit

Monate nach der offiziellen Präsentation der Sigma DP2 Quattro sind nun neue Infos zu Preis und Verfügbarkeit aufgetaucht.

Erinnert ihr euch an die Sigma DP2 Quattro, die im Februar 2014 offiziell vorgestellt wurde? In Erinnerung geblieben sind einigen mit Sicherheit das außergewöhnliche Design und der 19,6 Megapixel APS-C Foveon Sensor – nun sind neue Informationen zu dieser Kamera aufgetaucht. 

Preis von weniger als 1.000 Euro?

Im Prinzip ist es nicht weiter ungewöhnlich, dass Hersteller bei der Präsentation einer neuen Kamera nicht direkt Informationen zu Preis und Verfügbarkeit herausrücken. In der Regel werden diese Infos dann aber einige Tage später nachgeliefert, bei der Sony A7s warten die Kunden nun schon seit mehr als einem Monat, was beinahe schon wie eine halbe Ewigkeit erscheint – doch zur Sigma DP2 Quattro gibt es auch drei Monate nach der Präsentation noch keine offiziellen Informationen zu Preis oder Verfügbarkeit!

Das könnte sich aber in Kürze ändern, denn zumindest war auf der Facebook-Seite eines belgischen Händlers kurzzeitig die Rede davon gewesen, dass die DP2 Quattro weniger als 1.000 Euro kosten wird und ab Mitte bzw. Ende Juni ausgeliefert werden soll. Die entsprechende FB-Seite ist zwar inzwischen wieder offline, trotzdem ist das zumindest mal ein erster Anhaltspunkt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.500 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

3 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

  • Ich denke auch, dass 1000€ ein realistischer Preis ist. Bei den meisten Sigma-Produkten geht der Preis nach ein paar Monaten ja zurück, deshalb würde es mich nicht wundern wenn das bei der Quattro dann genauso ist. Schließlich hat sich bei den Vorgängern ja schon innerhalb eines Jahres der Preis beinahe halbiert. Ich warte auf jeden Fall schon mit Spannung auf die kleine 🙂

    • Hallo Kathrin! Ja da könntest du Recht haben, aber jetzt müssen wir erstmal noch abwarten, wann die Kamera denn überhaupt auf den Markt kommen wird – Sigma lässt sich da ja ziemlich viel Zeit! 😉 Solltest du dir die Quattro irgendwann zulegen schreib mir gerne eine Nachricht und teile mir deine Eindrücke mit!

  • Das mach ich natürlich gerne 🙂 Aber ich werde wohl noch etwas warten, weil mich dann die Quattro DP3 auch interessieren würde, aber das dauert ja noch mal länger bis die draußen ist^^