Kameras News & Gerüchte Sigma

Sigma DP2 Quattro: Infos zu Preis und Verfügbarkeit

Monate nach der offiziellen Präsentation der Sigma DP2 Quattro sind nun neue Infos zu Preis und Verfügbarkeit aufgetaucht.

Erinnert ihr euch an die Sigma DP2 Quattro, die im Februar 2014 offiziell vorgestellt wurde? In Erinnerung geblieben sind einigen mit Sicherheit das außergewöhnliche Design und der 19,6 Megapixel APS-C Foveon Sensor – nun sind neue Informationen zu dieser Kamera aufgetaucht. 

Preis von weniger als 1.000 Euro?

Im Prinzip ist es nicht weiter ungewöhnlich, dass Hersteller bei der Präsentation einer neuen Kamera nicht direkt Informationen zu Preis und Verfügbarkeit herausrücken. In der Regel werden diese Infos dann aber einige Tage später nachgeliefert, bei der Sony A7s warten die Kunden nun schon seit mehr als einem Monat, was beinahe schon wie eine halbe Ewigkeit erscheint – doch zur Sigma DP2 Quattro gibt es auch drei Monate nach der Präsentation noch keine offiziellen Informationen zu Preis oder Verfügbarkeit!

Das könnte sich aber in Kürze ändern, denn zumindest war auf der Facebook-Seite eines belgischen Händlers kurzzeitig die Rede davon gewesen, dass die DP2 Quattro weniger als 1.000 Euro kosten wird und ab Mitte bzw. Ende Juni ausgeliefert werden soll. Die entsprechende FB-Seite ist zwar inzwischen wieder offline, trotzdem ist das zumindest mal ein erster Anhaltspunkt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
3 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare