Kameras Sigma

Sigma fp: Kleinste Vollformat-DSLM der Welt soll am 20. Oktober präsentiert werden

Sigma scheint die offizielle und finale Präsentation der Sigma fp für den 20. Oktober geplant zu haben. Außerdem stehen bereits diverse Daten für Dritthersteller bereit.

Sigma fp erstmals im Juli angekündigt

Im vergangenen Juli hat Sigma mit der “fp” die kleinste spiegellose Vollformatkamera der Welt vorgestellt. Die Kamera ist mit dem L-Bajonett ausgestattet und kommt mit einem modularen Aufbau daher. Das bedeutet, dass sich nachträglich Dinge wie ein elektronischer Sucher, ein Griff oder ein Blitzschuh an die Kamera anbringen lassen. Das kann interessant werden, vor allem dann, wenn auch Dritthersteller einsteigen und eigenes Zubehör für die Sigma fp anbieten.

Daten für Dritthersteller stehen nun bereit

Und dass Dritthersteller einsteigen, das ist durchaus wahrscheinlich. Sigma hat hier kürzlich nämlich sämtliche Details zur Bauweise, den Protokollen usw. veröffentlicht, sodass es für Dritthersteller unkompliziert möglich ist, perfekt passendes Zubehör zu entwickeln. Andere Hersteller haben um diesen Schritt in der Vergangenheit teilweise einen Bogen gemacht, da sie primär eigenes Zubehör verkaufen und so Geld verdienen wollen. Doch Sigma scheint es wichtiger zu sein, mit der fp einen guten und schnellen Start zu erwischen. Denn für die Kunden wird die Kamera natürlich interessanter, wenn mehr Zubehör zur Verfügung steht, ganz egal welche Marke da nun draufsteht.

Finale Präsentation am 20. Oktober

In der Zwischenzeit ist übrigens auch durchgesickert, wann denn die finale Präsentation der Sigma fp stattfinden soll. Fotograf Kimio Tanaka, der sich in der Vergangenheit bereits als zuverlässige Quelle erwiesen hat, hat nämlich getwittert, dass die Sigma fp am 20. Oktober 2019 präsentiert werden soll. Dann kann man also mit allen Details und auch einem offiziellen Preis der neuen Vollformatkamera rechnen. Dieser wird Gerüchten zufolge die Grenze von 3.000 Dollar nicht überschreiten. Wir sind gespannt!

Tags

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
28 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare