Kameras News & Gerüchte Sony

Sony A7 II: Kommt ein 48-Megapixel-Modus per Firmware-Update?

Man kennt es von der Olympus OM-D E-M5 Mark II, jetzt könnte es auch für die Sony A7 II kommen: ein 48-Megapixel-Modus für extrem hochauflösende Fotos.

Was haben die Olympus OM-D E-M5 Mark II und die Sony A7 II gemeinsam? Richtig, sie arbeiten beide mit einem 5-Achsen-Bildstabilisator. Und dass dieser in Aktion ziemlich beeindruckend aussieht, hat uns bereits dieses Video gezeigt.

High-Megapixel-Modus für die Sony A7 II?

Dieser 5-Achsen-Bilstabilisator wird bei der E-M5 Mark II unter anderem für einen High-Megapixel-Modus genutzt. Dabei werden in kurzer Abfolge mehrere Bilder geschossen, bei denen der Sensor jeweils in eine minimal andere Position gebracht wird. Anschließend werden die einzelnen Bilder übereinander gelegt und es entsteht ein hochauflösendes Bild. Einen solchen “High-Megapixel-Modus” plant Sony nun möglicherweise auch für die Sony A7 II. Der Bildstabilisator ist ja vorhanden und anscheinend ist es denkbar, dass man mit der Kamera bald Bilder mit bis zu 48 Megapixeln schießen können wird. Das wird Gerüchten zufolge zumindest derzeit intern bei Sony getestet. Diese Erweiterung würde dann wohl mit einem größeren Firmware-Update kommen.

[asa]B00Q2KEUFI[/asa]

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
2 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare