Kameras Sony

Sony A7 III: Joystick, Touchscreen & 4K-Videos

Neue Details zur Sony A7 III: Die Kamera soll angeblich einen Joystick erhalten und außerdem Videos in 4K aufnehmen können.

Sony A7 III soll mit Joystick und 4K erscheinen

Vor einigen Tagen waren erstmals konkrete technische Daten der Sony A7 III im Netz aufgetaucht. Und es handelte es sich hier nicht nur um einige wilde Gerüchte, vielmehr stammten die Informationen von einer verlässlichen Quelle. Konkret wurde kommuniziert, dass die neue Sony A7 III mit einem 24-Megapixel-Sensor und dem Autofokus-System der Sony A9 daherkommen soll. Außerdem wird als Erscheinungsdatum der November 2017 genannt.

Nun hat sich eine zweite verlässliche Quelle zu Wort gemeldet und die bisherigen Angaben zu großen Teilen bestätigt. Außerdem sind auch noch ein zwei neue Details an Licht gekommen. So soll die Sony A7 III unter anderem mit einem Joystick ausgestattet sein, wie man ihn beispielsweise auch von der Sony A9 kennt. Dieser Joystick kann beispielsweise extrem nützlich sein, wenn man einen bestimmten Autofokus-Punkt auswählen möchte. Außerdem soll die Sony A7 III einen Touchscreen erhalten und Videos in 4K aufnehmen können. Zumindest die 4K-Videos stellen im Grunde keine große Überraschung dar, da sich inzwischen mit allen Sony Kameras 4K-Videos aufzeichnen lassen.

Autofokus der A9 – oder doch nicht?

Des Weiteren bestätigt die Quelle, dass die Sony A7 III mit einem 24-Megapixel-Sensor auf den Markt kommen soll. Die bisherigen Informationen zum Autofokus – dass die A7 III das Autofokus-System der A9 erhalten soll – wird allerdings nicht direkt bestätigt. Zwar spricht auch die zweite Quelle von einem “verbesserten Autofokus-System”, doch es wird nicht explizit erwähnt, dass es sich um den Autofokus der A9 handeln soll.

Natürlich ist es nach wie vor möglich, dass die A7 III mit dem Autofokus der A9 arbeiten wird, schließlich wäre das ohne Frage ein “verbessertes Autofokus-System” im Vergleich zur alten Sony A7 II. Doch so richtig bestätigt zu sein scheint das noch nicht. Warten wir die nächsten Wochen und Monate ab. Die Präsentation soll den Angaben der zweiten Quelle zufolge stattfinden, nachdem die beiden neuen FE-Objektive vorgestellt wurden.

[affilipus_product_box product=”13242″ buy_button_text=”Angebot bei Amazon ansehen” buy_button_icon=”fa-amazon”]

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
13 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare