Kameras Sony

Sony A7s III: Hinweis auf baldige Präsentation

Am 2. Juli 2018 erscheint ein Buch des BILDNER Verlags zur Sony A7s III. Ja, richtig gelesen, A7 “S” III. Ist das ein Hinweis auf die baldige Präsentation der neuen Kamera?

Wir haben uns in den letzten Jahren mit unzähligen Gerüchten und Spekulationen zu neuen Kameras beschäftigt, aber ein solch ungewöhnlicher Hinweis auf die Präsentation einer neuen Kamera ist uns bisher noch nicht untergekommen.

Neues Buch zur Sony A7s III

Worum geht es? Am 2. Juli 2018 wird ein Buch des BILDNER Verlags (Sitz in Passau) erscheinen, welches den Titel “Sony A7 III / A7S III: Für bessere Fotos von Anfang an!” tragen wird. Das Buch kann bereits auf Amazon vorbestellt werden, daher kennt man auch das genaue Erscheinungsdatum sowie den Titel, auch ein offizielles Cover des Buches gibt es bereits:

Kurios ist hier natürlich, dass es in dem Buch unter anderem um die Sony A7s III gehen wird, obwohl diese – zumindest zum aktuellen Zeitpunkt – noch gar nicht auf dem Markt ist. Deshalb könnte man das Buch im ersten Moment für einen Scherz oder ein Missverständnis halten, doch normalerweise stehen weder der BILDNER Verlag noch die in der Szene bekannten Autoren Dr. Kyra Sänger und Dr. Christian Sänger für solche Scherze.

Möglicher Hinweis auf Präsentation der Sony A7s III

Aus diesem Grund kann man das Buch auch als Hinweis auf die baldige Präsentation der Sony A7s III sehen. Bis zum 2. Juli sind noch einige Wochen Zeit, wäre als gut möglich, dass Sony in nächster Zeit die A7s III offiziell enthüllen wird. Und das Buch hat vielleicht einfach der Praktikant schon mal bei Amazon zur Vorbestellung eingestellt, ohne zu wissen, dass damit Informationen zu einer noch nicht veröffentlichten Kamera preisgegeben werden.

Meine persönliche Meinung: Dass Sony an der A7s III arbeitet, ist schon seit längerer Zeit bekannt. Und dass die Kamera einiges mit der kürzlich vorgestellten A7 III gemein haben könnte (und dass dementsprechend ein Buch für beide Kameras erscheinen könnte), würde mich nicht wundern. Insofern nehme ich diesen Hinweis tatsächlich ernst, vor allem eben weil es sich um einen bekannten Verlag und bekannte Autoren handelt.

Was denkt ihr: Ist das ein ernst zu nehmender Hinweis auf die baldige Präsentation der A7s III? Oder handelt es sich nur um ein Missverständnis?

via: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
74 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare