Sony Objektive

Sony: Bilder des neuen 50mm f/1.2 GM geleakt

Kurz vor der offiziellen Präsentation sind Bilder des neuen Sony 50mm f/1.2 GM geleakt worden. Das Objektiv sieht vergleichsweise kompakt aus.

Sony 50mm f/1.2 GM: Präsentation in Kürze

In Kürze wird Sony ein neues Objektiv vorstellen, das 50mm f/1.2 GM. In der letzten Woche haben wir bereits über dieses Objektiv berichtet und mit der offiziellen Präsentation wird am 16. März 2021 gerechnet.

Dass die Enthüllung des 50mm f/1.2 GM nur noch wenige Stunden entfernt ist, bestätigen nun auch vier geleakte Bilder, die das neue Objektiv zeigen:

Insgesamt wirkt das 50mm f/1.2, vor allem an den beiden Bildern mit Sony Kamera, vergleichsweise kompakt. Das haben Gerüchte in den letzten Tagen auch schon angedeutet, anscheinend wird das 50mm f/1.2 GM nämlich minimal kürzer als das Sigma 50mm f/1.4 und leichter als das Zeiss 50mm f/1.4 werden. Wenn sich diese Angaben bei der offiziellen Präsentation bestätigen und das 50mm f/1.2 darüber hinaus auch mit einer erstklassigen Bildqualität zu überzeugen weiß, könnte das Objektiv sowohl bei den Kunden als auch bei der Presse gut ankommen.

Quelle: Nokishita

guest
7 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Red and Gold

Boh, schaut euch das an! So klein und dann Blende 1.2

Irre … freu mich auf die ersten Tests

Carsten Klatt

Soviel zu antiquiertem E-Mount.

W.H.

Das will ich hoffen, hab mir das neue 50ziger vorbestellt.

lichtbetrieb

Sieht wirklich vergleichsweise kompakt aus. Das muss man Sony lassen. Klein können sie.

joe

Kleiner und leichter geht immer, das weiss ich noch aus meiner Zeit bei Amerikan Optical in Frankfurt. Dazu braucht es aber hochbrechende Gläser (Hoya war damals der Marktführer), die um die Hälfte leichter und den Faktor drei bis vier teuerer sind als herkömmliche Gläser. Damals lag der maximale Brechungsindex bei 1,74 heute geht es bei Mineralgläsern bis zu einem Brechungsindex von 1,9. Bin auf den Preis gespannt und natürlich auch darauf ob sie tatsächlich auf hochbrechendes Glas setzen.

Aykan

Das Objektiv soll knapp 2200$ Kosten. Und in Euro wahrscheinlich um die 2500 Euro aufwärts.

Aykan

Muss mich korrigieren. Koster doch “nur” 2300 Euro.