Canon Kameras Nikon Sony

Verkaufszahlen: Sony A7 III lässt die Konkurrenz alt aussehen

Aktuelle Verkaufszahlen des japanischen Markts zeigen, dass die Sony A7 III derzeit die Konkurrenz aus dem Hause Canon und Nikon alt aussehen lässt.

Statistiken aus Japan

BCN liefert uns in regelmäßigen Abständen interessante Einblicke in den japanischen Markt, denn BCN sammelt detaillierte Statistiken und Verkaufszahlen im ganzen Land. Natürlich beziehen sich diese ganzen Informationen dann lediglich auf Japan und in anderen Märkten kann die Lage durchaus anders aussehen, doch der Heimatmarkt ist für die japanischen Hersteller natürlich besonders wichtig und teilweise auch wegweisend.

Verkaufszahlen von Vollformat-DSLMs

Die neusten Zahlen beschäftigen sich mit den Verkaufszahlen der eher günstigen spiegellosen Vollformatkameras, also der Sony A7 III, Sony A7 II, Canon EOS R, Canon EOS RP und Nikon Z6. Untersucht wurde der Zeitraum von März bis April 2019:

Die Abbildung zeigt uns relativ deutlich, dass sich die Canon EOS RP (lila) zu Beginn sehr gut verkauft hat, das Interesse an Canons günstiger Vollformat-DSLM aber inzwischen schon deutlich nachgelassen hat. Somit gibt es eine Kamera, die derzeit ganz klar an der Spitze steht, die Sony A7 III nämlich (grün).

Besonders beeindruckend ist die Tatsache, dass mehr Einheiten der A7 III verkauft werden als Einheiten der Canon EOS R, Canon EOS RP und Nikon Z6 zusammengenommen. Und bei diesen Kameras handelt es sich um die deutlich neueren Modelle, die A7 III ist schon länger auf dem Markt.

Sony scheint im Bereich der spiegellosen Vollformatkameras also nach wie vor die Nr. 1 zu bleiben, auch wenn diese Statistiken wie eingangs bereits erwähnt natürlich nur für Japan gültig sind. Aber es würde mich persönlich wundern, wenn Canon und Nikon in anderen Märkten inzwischen deutlich vor Sony liegen würden. Da braucht es einfach noch mehr Zeit, bessere Kameras und eine größere Auswahl an Objektiven.

Sony A7 III
353 Bewertungen
Sony A7 III
  • Vollformat CMOS-Sensor mit 24,2 MP
  • Hybrid-AF (693 Phasen-AF-Punkte und 425 Kontrast-AF-Felder)
  • Serienbilder: 10 Bilder/Sek. in voller Auflösung
Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
264 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare