Kameras Nikon

Welt-Pressefotos des Jahres: 51,5% der Gewinnerfotos mit Nikon Kameras aufgenommen

Interessant: 51,5% der Welt-Pressefotos des Jahres wurden mit Nikon Kameras aufgenommen, 83,5% mit Spiegelreflexkameras.

Welt-Pressefoto des Jahres 2017

Dass vor einigen Tagen die Welt-Pressefotos des Jahres 2017 gekürt wurden, werden die meisten von euch vermutlich mitbekommen haben. Den 1. Preis hat Fotograf Ronaldo Schemidt gewonnen, der den in Flammen stehenden José Víctor Salazar Balza (28 Jahre alt) während heftiger Proteste in Caracas fotografiert hatte. Neben dem jungen Mann war der Tank eines Motarrades explodiert, er überlebte mit Brandwunden:

(© Ronaldo Schemidt, Agence France-Presse)

Weitere Gewinnerfotos könnt ihr euch auf der offiziellen World Press Photo Webseite anschauen.

Nikon und Spiegelreflexkameras die „Gewinner“

Doch um die Gewinnerfotos selbst soll es in diesem Artikel nicht gehen, vielmehr wollen wir uns anschauen, mit welchen Kameras die Gewinnerbilder denn geschossen wurden. Dabei greifen wir auf die Daten zurück, die die Kollegen vom spanischen Magazin Photolari zusammengetragen haben.

Insgesamt wurden 97 der 129 Gewinnerfotos (die, bei denen die EXIF-Daten noch vorhanden waren) ausgewertet und heraus kam, dass 51,5% der Gewinnerfotos mit Kameras aus dem Hause Nikon geschossen wurden. Canon erreicht „nur“ 29,9% und belegt damit den zweiten Platz. Insgesamt wurden 83,5% der Gewinnerfotos mit DSLRs aufgenommen, spiegellose Systemkameras spielen also nur eine vergleichsweise kleine Rolle.

Interessant ist ebenfalls, dass keineswegs nur neue Kameras zum Einsatz kamen, ganz im Gegenteil. Modelle wie die Canon EOS 5D Mark III, die Nikon D800E oder die Nikon D700 sind nach wie vor stark im Feld vertreten. Was uns mal wieder zeigt, dass es nicht immer auf die neuste Technik, sondern vielmehr auf den richtigen Moment sowie den Fotografen ankommt.

Insgesamt sollte man diese Zahlen natürlich nicht überbewerten, da lediglich 97 Bilder ausgewertet wurden. Trotzdem ist es interessant zu sehen, dass Nikon den 1. Platz belegt und DSLMs bei Fotojournalisten nach wie vor nur eine sehr kleine Rolle zu spielen scheinen.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
27 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare