Canon Kameras

Canon EOS M50 jetzt in Deutschland vorbestellen

Heute Morgen wurde sie offiziell präsentiert, nun kann sie bereits in Deutschland vorbestellt werden: Die EOS M50, Canons neuste spiegellose Systemkamera.

Neue DSLM von Canon

Die Canon EOS M50 ist die neuste DSLM aus dem Hause Canon und für einen Preis von nur 580 Euro bekommt man hier als Kunde so einiges geboten. Sicherlich ist es keine perfekte Kamera, doch das darf man in dieser Preisklasse eben auch nicht erwarten. Und wer sich mit den Schwachstellen arrangieren kann, der erhält hier eine interessante und gut ausgestattete DSLM.

Canon EOS M50 vorbestellen

Meiner Meinung nach ist die EOS M50 die bisher beste spiegellose Systemkamera von Canon – und wer die EOS M50 kaufen oder zumindest mal ausprobieren möchte, hat schon jetzt die Möglichkeit, sie in Deutschland vorzubestellen. Das ist zum Beispiel bei unserem Partner calumetphoto.de möglich, dort werden diese Versionen der EOS M50 angeboten:

Farbe Schwarz:

Farbe Weiß:

Erhältlich sein wird die Canon EOS M50 voraussichtlich ab Anfang April.


Hinweis: Wer die Kamera über unsere Links bestellt, hilft bei der Finanzierung von Photografix, da wir von calumetphoto.de eine kleine Provision erhalten. Für euch ändert sich am Preis aber natürlich nichts. Danke an alle, die uns auf diese Weise unterstützen und dafür sorgen, dass es Photografix auch in Zukunft noch geben wird! Mehr Informationen zum Thema Finanzierung und Unterstützung findet ihr hier.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.500 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

7 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

  • Schon komisch, jetzt wo man endlich bestellen kann, sind alle Canonfans spurlos verschwunden, nicht mal einen Kommentar ist der Artikel wert! Also ich kann sagen, dass ich vor 2 Wochen zugeschlagen und einen Canon Pixma 925 Drucker gekauft habe, in Aktion. Und was soll ich sagen – ich bin einfach begeistert von der Qualität!

    • Ich hatte zwei Canon Tintenstrahldrucker. Bei beiden war vorzeitig der Druckkopf defekt und damit Totalschaden. Nunmehr habe ich einen Epsondrucker der auch in den Tintenkosten günstiger ist.

      • Danke für den Hinweis, dann bin ich ja mal gespannt, wie lange das Ding hält. Das interessante ist ja noch, dass ein Epsondrucker auch in der engeren Auswahl war! Aber für Fotos soll der Pixma besser sein, und die Qualität der Ausdrucke ist wirklich super.

    • Hallo Rolf …
      Lese gerade Deinen Beitrag ,,,
      Unser Sohn hat auch ein Jahr den 925 – gutes Gerät auch für Fotos
      Ich habe einen 725 für Fax und drucke auch DIN A4 damit.
      DIN A3 plus drucke ich schon Jahre mit einem IX 6550 – bin damit sehr zufrieden und habe die 5 jahre noch nichts drangehabt obwohl ich auch dickes Fine Art und Fibre drucke – bekomme ich von einem Hahnemühle Mitarbeiter die bei uns nebenan produzieren.
      Bei Drucker ist Canon spitze – nehme aber nur Original – Patronen
      Gruss … Gustav

      • Gustav, danke, das mit den Originalpatronen werde ich beherzigen. Es ist jetzt dann bald soweit, der Drucker ist gut ausgelastet.

  • Vielen Dank für die Info, ich werde das einem Freund weitergeben! Allerdings kann ich den Zusammenhang zwischen den Tintenstrahl-Druckern und der EOS M50 von Canon nicht nachvollziehen…

    • Stimmt, Trevi. Ich dachte einfach, da sich anscheinend niemand für die EOS M50 interessiert, könnte ich die Gelegenheit nutzen, um etwas Werbung für Canon’s andere Produkte zu machen. Ein Bericht mit 0 Kommentaren auf dieser Seite wäre eine Schande, das hat es bis jetzt wahrscheinlich noch nie gegeben.