Canon Kameras

Canon EOS R5 & R6: Großes Firmwareupdate im 1. Quartal 2021

Canon wird angeblich im 1. Quartal 2021 ein großes Firmwareupdate für die EOS R5 und R6 ausrollen, vermutlich mit 1080p @ 120fps.

Firmwareupdates für Canon EOS R5 & R6

Sowohl für die EOS R5 als auch für die EOS R6 hat Canon in den letzten Wochen bereits große Firmwareupdates vorgestellt. Diese haben sich zum Beispiel dem Problem des unausgereiften Hitzemanagements der Kameras angenommen und dieses spürbar verbessert. So lassen sich nun auch in höchsten Auflösungen längere Videos ohne Überhitzungen erstellen.

Die nächsten beiden großen Firmwareupdates für die Canon EOS R5 und R6 sollen laut Canonrumors im 1. Quartal 2021 ausgerollt werden. In diesen Updates möchte Canon dann wohl unter anderem den Funktionsumfang der Vollformat-DSLMs erweitern, vor allem im Videobereich. Canonrumors will beispielsweise erfahren haben, dass die Canon EOS R5 Cinema RAW light und C-Log 3 erhalten soll. Außerdem sollen mit der Kamera nach dem Firmwareupdate auch Full-HD-Videos mit 120 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden können.

Mit aktuellen Firmwareupdates lässt sich auch aus älteren Kameras noch eine Menge rausholen. Kürzlich hat beispielsweise Fujifilm den Autofokus der X-T3 auf den Stand der X-T4 gebracht.

guest
4 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Eberhard Fillies

Für die EOS R gab es diese Woche ein Update, auf 1.8.0 aber ohne große Verbesserungen.

Micha

Nur doof, dass die Kamera (Canon R5) nirgends käuflich erhältlich ist.
Oder irre ich?

Markus

Ich warte schon seit längerem darauf, dass ich die R5 bekomme… die scheint nicht wirklich in grossen Mengen verfügbar zu sein

LN LN

Same here. Aber scheint wohl an der Überhitzung zu liegen. Selbst im offiziellen Canon online Store ist sie nicht zu haben. Und das vor Weihnachten.. ziemlich merkwürdig. Im Beitrag steht, dass durch das neue Update 1080p 120fps möglich seinen.. das ist doch schon der Standard oder nicht?! Oder meinen die, dass die R6 120fps bei 1080p anbietet?