Canon Kameras

Canon EOS R5 & R6: Offizielle Preise geleakt [Update]

Es sind die offiziellen englischen Preise der Canon EOS R5 und Canon EOS R6 geleakt worden. Die Kameras scheinen etwas teurer zu werden als erwartet.


Update: Inzwischen wurden die Canon EOS R5 und R6 offiziell vorgestellt, selbstverständlich inklusive der endgültigen Preise. Alle Infos zu den beiden Kameras findet ihr hier:

» Alles Wissenswerte zur Canon EOS R5
» Alles Wissenswerte zur Canon EOS R6


Großes Canon Event in weniger als 24h

Wie teuer werden die Canon EOS R5 und Canon EOS R6? Eine Frage, die uns in den letzten Wochen häufig beschäftigt hat und die Canon in weniger als 24 Stunden offiziell beantworten wird. Morgen um 14:00 Uhr wird nämlich das große Canon Event stattfinden, das wir hier auf der Seite mit einem großen Liveticker begleiten werden.

Doch wir wären nicht Photografix, wenn wir nicht kurz vor so einem Event noch die “Last Minute Leaks” aufgreifen würden. In diesem Fall geht es um die englischen Preise der Canon EOS R5 und Canon EOS R6, die über die stets verlässliche Webseite Nokishita den Weg ins Netz gefunden haben.

Geleakt: Canon EOS R5 & R6 Preis

Dem Leak zufolge soll das Gehäuse der Canon EOS R5 zum Preis von 4.199 Pfund verkauft werden, während das Gehäuse der Canon EOS R6 2.499 Pfund kosten soll. Die Kombination aus Canon EOS R6 und 24-105mm Kit-Objektiv soll für 2.899 Pfund über die Ladentheken gehen.

Wenn man diese Preise in Euro umrechnet, dann sieht man, dass die Kameras wohl etwas teurer werden, als zuletzt vermutet wurde:

  • Canon EOS R5: ca. 4.662 Euro
  • Canon EOS R6: ca. 2.775 Euro
  • Canon EOS R6 + 24-105mm: ca. 3.219 Euro

Zuletzt hatte man vermutet, dass sich der Euro-Preis der Canon EOS R5 bei etwa 4.500 Euro bewegen wird. Wenn man sich diese Umrechnungen anschaut, dann muss man sich aktuell aber eher auf einen Preis von etwa 4.700 Euro einstellen.

Wir haben zum Vergleich nochmal den Pfund-Preis der ebenfalls 2020 vorgestellten Canon EOS-1D X Mark III herangezogen, der liegt laut unverbindlicher Preisempfehlung von Canon bei 6.499 Pfund. Nach heutigem Wechselkurs wären das exakt 7.216 Euro, die deutsche UVP beträgt aber 7.300 Euro. Das heißt die Währungsumrechnungen unserer Aufzählung oben müssen tendenziell eher auf- als abgerundet werden.


Update, 23:36 Uhr: Inzwischen wurden (ebenfalls via Nokishita) auch die amerikanischen Preise aller Canon Neuheiten geleakt:

  • Canon EOS R5: 3.899 Dollar
  • Canon EOS R6: 2.499 Dollar
  • Canon RF 85mm f/2: 599 Dollar
  • Canon RF 600mm f/11: 699 Dollar
  • Canon RF 800mm f/11: 899 Dollar
  • Canon RF 100-500mm f/4-7.1: 2.699 Dollar

Wenn man die Dollar-Preise mit den Pfund-Preisen vergleicht, dann kommt mir der oben umgerechnete Euro-Preis für die Canon EOS R5 (ca. 4.700 Euro) etwas zu hoch vor. Vielleicht haben wir Glück und der Preis fällt doch etwas niedriger aus. Etwa 2.800 Euro für die Canon EOS R6 klingen aber realistisch.


Quelle: Nokishita

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
31 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare