Canon Kameras

Canon EOS R6: Beste Kamera für unter 2.000 Dollar laut DPReview

Die Canon EOS R6 ist in DPReviews Liste der besten Kameras für weniger als 2.000 Dollar zum neuen Spitzenreiter gekürt worden.

Canon EOS R6 (und R5) überzeugen

Sowohl die Canon EOS R6 als auch die Canon EOS R5 haben im Testbericht von Digital Phtography Review erstklassige Ergebnisse erzielen können. Die Canon EOS R5 hat es im Test auf 91 Punkte gebracht, die Canon EOS R6 auf 90 Punkte. Gratulation an Canon, hier hat der Marktführer wirklich vieles richtig gemacht!

Seit heute empfiehlt DPReview die Canon EOS R6 außerdem auch als beste Kamera für weniger als 2.000 Dollar. In der Kaufberatung hat sich die R6 gegen namenhafte Kandidaten wie die Nikon Z6 (die Nikon Z6 II wurde von DPReview noch nicht getestet), die Olympus E-M1 Mark III, Sony A7 III oder Sony A7c durchsetzen können.

DPReview schreibt über die Canon EOS R6:

“Die Canon EOS R6 ist die teuerste Kamera in dieser Preisklasse, aber vielleicht auch die vielseitigste, so dass es sich lohnt, auch mehr als 2000 Dollar auszugeben. Wie alle Kameras dieser Klasse bietet sie eine hervorragende Bildqualität und verfügt über ein AF-System, das sowohl leistungsstark als auch einfach zu bedienen ist. Auch ihre Videoleistung ist sehr gut, wenn auch mit einem leichten Rolling-Shutter-Effekt und einigen Bedenken wegen Überhitzung bei intensiver Nutzung. Alles in allem eine wirklich solide Kamera für Enthusiasten, die macht was auch immer von ihr verlangt wird.”

Die Canon EOS R6 bekommt man bei uns leider nicht für weniger als 2.000 Euro, da muss man aktuell schon noch gut 2.500 Euro einplanen.

Canon EOS R6 kaufen bei: Calumetphoto | Foto Koch | Foto Erhardt

Fuji X-T4: Beste Alternative zur EOS R6

Als etwas günstigere Alternative zur Canon EOS R6 wird von DPReview in der Preisklasse bis 2.000 Dollar im Übrigen die Fuji X-T4 empfohlen, ebenfalls eine erstklassige Wahl. Und wer die Neuerungen der Fuji X-T4 nicht wirklich braucht, der kann noch einen Schritt weiter gehen und zur X-T3 greifen. Denn die hat erst kürzlich ein riesiges Firmwareupdate erhalten, welches den Autofokus auf den Stand der X-T4 bringt, und kostet aktuell dank Cashback-Aktion nur noch 999 Euro. Sie ist ebenfalls erhältlich bei unseren Partnern Calumetphoto, Foto Koch oder Foto Erhardt.

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
69 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare