Canon Kameras

Canon EOS Ra soll die nächste Vollformat-DSLM von Canon werden

Astrofotografen aufgepasst, aus Asien kommt nun die Bestätigung: Die EOS Ra soll die nächste Vollformat-DSLM aus dem Hause Canon werden.

Gerüchte zur Canon EOS Ra

Mitte September waren erstmals konkrete Informationen zu einer “Canon EOS Ra” aufgetaucht. Es gab auf der einen Seite Gerüchte zu der neuen Kamera, auf der anderen Seite wurde sie aber auch schon in offiziellen Canon Dokumenten gesichtet. Dementsprechend lag auch die Vermutung nahe, dass diese Kamera wirklich existiert und möglicherweise auch zeitnah auf den Markt kommen könnte.

Existenz der Astrokamera bestätigt

Das scheint sich nun zu bestätigen, die stets verlässliche Webseite Nokishita hat nämlich getwittert, dass die Canon EOS Ra jetzt auf der neusten Produktliste von Canon zu finden ist und die Kamera vermutlich als nächstes vorgestellt werden soll. Wann genau die Präsentation geplant ist, ist noch unklar.

Die Canon EOS Ra wird nach rund sieben Jahre die Canon EOS 60Da als neuste Kamera für Astrofotografie ablösen. Es handelt sich hier also um eine Kamera, die ausschließlich für Spezialisten gedacht ist und zu großen Teilen auf der Canon EOS R basieren wird.

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
13 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare