Nikon Objektive

Diese Nikon Z-Objektive sollen in den nächsten Monaten erscheinen

Es ist ein grober Zeitplan durchgesickert, wann in den nächsten Monaten welches neue Nikon Z-Objektiv vorgestellt werden soll.

Roadmap für die Nikon Z-Objektive

Nikon hat – anders als beispielsweise Canon – direkt zusammen mit der Nikon Z6 und Nikon Z7 im August 2018 einen Plan veröffentlicht, welche Z-Objektive man in den nächsten Jahren auf den Markt bringen möchte. Konkret möchte der Hersteller bis zum Jahr 2021 insgesamt 20 verschiedene Objektive für die neuen Spiegellosen im Angebot haben. Welche 20 Gläser das genau sein werden, das könnt ihr nochmal in diesem Artikel nachlesen.

Neue Objektive im Jahr 2019

Im Jahr 2019 stehen sechs neue Objektive auf der Roadmap, die die drei bereits erhältlichen Z-Objektive ergänzen sollen. Die folgenden sechs Objektive möchte Nikon in den nächsten 12 Monaten präsentieren:

  • 58mm f/0.95 Noct
  • 20mm f/1.8
  • 85mm f/1.8
  • 24-70mm f/2.8
  • 70-200mm f/2.8
  • 14-30mm f/4

Ungefährer Zeitplan durchgesickert

Dass Nikon diese Objektive im Jahr 2019 vorstellen möchte, ist wie gesagt schon seit August 2018 bekannt, neu ist allerdings ein grober Zeitplan, der nun durchgesickert ist. Und dieser Zeitplan verrät uns, in welchem Zeitraum welches neue Objektiv vorgestellt werden soll.

Den Anfang soll das 58mm f/0.95 Noct machen, anscheinend könnte die Präsentation schon im Januar 2019 über die Bühne gehen. Dass das 58mm Noct als erstes enthüllt werden soll macht Sinn, denn in den letzten Tagen sind bereits zahlreiche Bilder des nicht gerade kompakten Objektivs im Netz kursiert. Außerdem wird das Objektiv auf der Nikon Webseite inzwischen mit der Bemerkung „Coming soon“ gelistet.

Ebenfalls im 1. Quartal präsentiert werden soll das Nikkor Z 14-30mm f/4. Im 2. Quartal sollen dann das Nikkor Z 20mm f/1.8 sowie das 85mm f/1.8 folgen. Abgerundet werden soll das Jahr dann mit dem 24-70mm f/2.8 und dem 70-200mm f/2.8, beide sollen im 3. Quartal 2019 vorgestellt werden.

Natürlich kann Nikon diesen Zeitplan jederzeit ändern.

Quelle: Nikonrumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
16 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare