Nikon Objektive

Nikon aktualisiert Roadmap und kündigt 9 neue Z-Objektive an

Nikon hat eine neue Roadmap für die spiegellosen Systemkameras veröffentlicht. Es wurden neun neue Objektive angekündigt, eines davon speziell für DSLMs mit APS-C-Sensor.

Neue Nikon Roadmap

Im Rahmen des heutigen Events hat Nikon nicht nur die Z50 mit zwei neuen Objektiven präsentiert, sondern auch eine aktualisierte Roadmap veröffentlicht. Diese Roadmap zeigt, welche neuen Z-Objektive bis 2021 auf den Markt kommen sollen.

Zwei kompakte Festbrennweiten

9 Objektive hat Nikon komplett neu zu der Roadmap hinzugefügt, man hatte vorher noch nichts von ihnen gehört. Den Anfang machen zwei Festbrennweiten, die Nikon allerdings nicht in der Kategorie “Festbrennweiten” führt. Stattdessen wurde eine neue Kategorie mit der Bezeichnung “kompakte Festbrennweiten” eingeführt. Die beiden ersten kompakten Festbrennweiten sollen ein 28mm und ein 40mm Objektiv werden, die Lichtstärke gibt Nikon (wie bei allen anderen neu angekündigten Objektiven auch) noch nicht an.

Bei diesen beiden kompakten Festbrennweiten hatte Nikon sicherlich auch ein bisschen die neue Z50 im Kopf, auch wenn die Objektive für Vollformat geeignet sein werden. Denn an einer vergleichsweise leichten und kompakten Kamera wie der Z50 möchten viele eben auch kompakte Festbrennweiten nutzen.

Zwei Makros, zwei Zooms, ein DX-Zoom

Weiter geht es mit zwei Makroobjektiven, einem 60mm und einem 105mm Makro nämlich. Zudem kündigt Nikon auch zwei neue Zoom-Objektive der S-Serie an, ein 24-105mm und ein 100-400mm.

Auch zwei etwas günstigere Zooms scheint der Hersteller geplant zu haben, ein 24-200mm und ein 200-600mm. Diese werden nicht zur S-Serie gehören.

Und last but not least: ein neues DX-Objektiv speziell für die Z50 und potenzielle weitere APS-C-Kameras, ein 18-140mm. Nikon scheint bei den APS-C-Objektiven also erstmal auf Zooms und “Immer-Drauf-Objektive” zu setzen.

Die komplette Roadmap

Neu sind auf der Roadmap also die folgenden neun Objektive, um das nochmal zusammenzufassen:

  • 28mm (kompakt)
  • 40mm (kompakt)
  • 60mm Makro
  • 105mm Makro
  • 24-105mm
  • 100-400mm
  • 24-200mm (keine S-Serie)
  • 200-600mm (keine S-Serie)
  • 18-140mm (für APS-C-Kameras)

Damit sieht die komplette Roadmap jetzt folgendermaßen aus (blaue Objektive sind bereits erhältlich, gelbe befinden sich noch in der Entwicklung):

Was haltet ihr von den neu angekündigten Objektiven?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
14 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare