Kameras Nikon

Nikon Vollformat-DSLM: Endlich, die ersten technischen Daten sind da!

Pressebild der Nikon D850

Endlich, es sind erstmals konkrete technische Daten zu Nikons spiegelloser Vollformatkamera aufgetaucht! Und anscheinend wird Nikon nicht nur eine, sondern gleich zwei Vollformat-DSLMs vorstellen!

Nikon Vollformat-DSLM: Die heiße Phase beginnt

Gerüchte zu Nikons spiegelloser Vollformatkamera begleiten uns inzwischen seit vielen Monaten, doch so langsam sieht es danach aus, als würde die absolut entscheidende und finale Phase beginnen. Denn nachdem gestern bereits Informationen zum Preis und zum Sensor durchgesickert sind (siehe Artikel hier), sind heute auch erstmals konkrete technische Daten der spiegellosen Vollformatkamera von Nikon aufgetaucht!

Kommen gleich zwei Vollformatkameras?

Diese technischen Daten wurden zwar noch nicht von verlässlichen Quellen bestätigt, auch ist die Rede davon, dass die Zahlen wohl minimal abweichen können. Doch gleichzeitig ist die Wahrscheinlichkeit laut Nikonrumors nicht gerade gering, dass die Spezifikationen korrekt sind.

Fangen wir gleich mit dem ersten Hammer an: Es sieht aktuell wirklich danach aus, als würde Nikon zwei spiegllose Vollformatkameras vorstellen wollen. Eine Kamera soll mit einer Auflösung von 24 bis 25 Megapixeln arbeiten, während die andere mit 45 bis 48 Megapixeln arbeiten soll. Anscheinend ist bei der zweiten DSLM nicht explizit die Größe des Sensors erwähnt worden von der Quelle, doch man kann davon ausgehen, dass beide Kameras mit einem Vollformatsensor arbeiten werden. Das würde zumindest Sinn machen.

Die ersten technischen Daten

Ansonsten ist die Rede von den folgenden technischen Daten:

  • Größe des Gehäuses sehr ähnlich der Sony A7 III. Allerdings soll die Nikon DSLM mit einem besseren Griff und einer besseren Bedienung überzeugen und insgesamt sehr gut in der Hand liegen.
  • 5-Achsen-Bildstabilisator
  • Serienbildgeschwindigkeit von 9 Bildern pro Sekunde
  • Neues Bajonett mit neuen Objektiven. Zu Beginn wird Nikon angeblich ein 24-70mm Objektiv sowie eine 35 und eine 50mm Festbrennweite präsentieren.
  • Preis: ca. 4.000 Euro für die 45-Megapixel-DSLM inklusive 24-70mm Objektiv; weniger als 3.000 Euro für die 25-Megapixel-DSLM (ebenfalls inklusive Objektiv, aber möglicherweise nicht das 24-70mm)
  • Präsentation unter Umständen bereits Ende Juli 2018. Vielleicht gibt es hier aber nur eine Ankündigung und die endgültige Präsentation folgt auf der photokina 2018.

Nochmal: Diese technischen Daten wurden noch nicht final bestätigt, es sind zum aktuellen Zeitpunkt noch Gerüchte, die sich als unwahr herausstellen können. Trotzdem sind es Gerüchte, die wir denke ich definitiv ernst nehmen können.

Was haltet ihr von den neusten Informationen?

Quelle: Nikonrumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
99 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare