Kameras Nikon

Nikon Z6 & Z7: Sensor besser als der der D850, erste Erfahrungsberichte

Der Sensor der Nikon Z6 bzw. Nikon Z7 soll besser werden als der der D850. Außerdem hat Nikon ein Video mit ersten kurzen Erfahrungsberichten veröffentlicht.

Noch drei Tage bis zur offiziellen Präsentation der Nikon Z6 und/oder Nikon Z7! Die Spannung steigt und selbstverständlich gibt es jetzt nochmal jede Menge spannende Gerüchte, bevor am Donnerstag dann endlich alle Details der neuen spiegellosen Vollformatkameras enthüllt werden.

Nikon Z6 & Z7: Info zu Sensor und Objektiven

Die neusten Gerüchte beziehen sich auf den Sensor der Nikon Z7, die ja die hochauflösendere der beiden DSLMs werden soll. Eine Quelle berichtet, dass der Sensor der Z7 angeblich besser als der der D850 werden soll. Zur Erinnerung: Die Nikon D850 löst mit 45,7 Megapixeln auf und hat im Test von DxOMark die magische Grenze von 100 Punkten geknackt. Hier kann man also von einer ganz anständigen Bildqualität sprechen.

Unklar ist, ob bei der Nikon Z7 ein völlig neuer Sensor oder “nur” eine verbesserte Version des D850 Sensors zum Einsatz kommen soll. In jedem Fall berichtet die Quelle, dass der Sensor im Vergleich zum D850 Sensor aufgrund einer optimierten Konstruktion mehr Licht aufnehmen bzw. verarbeiten kann. Außerdem sollen die neuen Objektive mit Fresnel-Linsen und einer besonderen Konstruktion überzeugen, sodass sich ein f/1.8 Objektiv eher wie ein f/1.4 Objektiv anfühlt und gleichzeitig extrem kompakt und leicht ist.

Außerdem berichtet die Quelle noch, dass der Adapter für F-Mount-Objektive wohl komplett kostenlos sein soll, wenn man sich die Nikon Z6 oder Z7 kauft.

Neues Teaser-Video veröffentlicht

Des Weiteren hat Nikon nochmal ein weiteres Teaser-Video veröffentlicht, in dem es erste Stimmen und kurze Erfahrungsberichte zu hören gibt. Ein offizielles Nikon Video, in dem Meinungen zu einer neuen Nikon Kamera geteilt werden? Richtig vermutet: Alle sind begeistert von der neuen Kamera. Wirklich aussagekräftig ist das Video also nicht, macht aber trotzdem Lust auf mehr.

Die Kernaussagen des Videos:

  • Kamera, die man überall hin mitnehmen kann
  • Fühlt sich an wie eine DSLR, ist aber viel leichter
  • Kamera ist absolut zuverlässig
  • Mit der Kamera zu arbeiten macht süchtig wegen der tollen Ergebnisse
  • Man kann nach wie vor alle F-Mount-Objektive verwenden
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Nikonrumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
46 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare