Kameras Olympus

Olympus E-M1X: Konkretes Erscheinungsdatum und weitere Details

Es ist erstmals ein konkretes Erscheinungsdatum für die Präsentation der Olympus E-M1X aufgetaucht. Die neue DSLM soll im Januar 2019 präsentiert werden.

Erscheinungsdatum der Olympus E-M1X

Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass Olympus direkt Anfang des Jahres 2019 eine neue High-End-DSLM präsentieren möchte – die Olympus E-M1X. Nun ist endlich auch ein konkreter Zeitraum aufgetaucht, in dem das neue Flaggschiff enthüllt werden soll. So hat die Webseite 43rumors nämlich von einer verlässlichen Quelle erfahren, dass die Kamera rund um den 20. Januar 2019 vorgestellt werden soll. Dann werden wir also endlich beurteilen können, ob die E-M1X mit einem stimmigen Konzept und einem gelungenen Gesamtpaket überzeugen kann. Bisher gibt es da durchaus unterschiedliche Meinungen, auch weil der Preis Gerüchten zufolge nicht gerade gering ausfallen wird.

Zwei TruePic VIII Prozessoren

In der Zwischenzeit sind auch noch weitere Details aufgetaucht, so ist beispielsweise durchgesickert, dass die E-M1X mit zwei TruePic VIII Prozessoren arbeiten soll. Die Kamera scheint teilweise mit extremen Geschwindigkeiten überzeugen zu wollen und solch hohe Geschwindigkeiten benötigen logischerweise auch jede Menge Rechenpower. Macht also Sinn, dass hier zwei Prozessoren verbaut werden.

Details zum 150-400mm f/4.0 PRO Objektiv

Zusammen mit dem neuen Flaggschiff wird Olympus aller Voraussicht nach auch ein neues 150-400mm f/4.0 PRO Objektiv vorstellen, das natürlich vor allem für Wildlife-Fotografen interessant sein könnte. Dieses Objektiv soll – das hat eine Quelle nun bekanntgegeben – mit einem integrierten 1,25-fachen Konverter ausgestattet sein und zudem über einen 5-Achsen-Bildstabilisator verfügen. Des Weiteren wird Olympus wohl auch einen 2-fach Konverter für das Objektiv vorstellen. Das klingt durchaus interessant, bleibt nur zu hoffen, dass der Preis des 150-400mm Objektivs einigermaßen moderat ausfallen wird.

Informationen zu den technischen Daten der Olympus E-M1X sowie bisher geleakte Bilder findet ihr hier in unserer Newsübersicht.

Quelle: 43rumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
13 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare