Kameras Panasonic

Panasonic Vollformat-DSLM: Neues Bajonett, Sensor nicht von Sony?

Panasonics Vollformat-DSLM soll mit einem neuen Bajonett erscheinen. Zudem machen Gerüchte die Runde, dass der Vollformatsensor nicht von Sony geliefert werden soll.

Vollformat-DSLM von Panasonic

Als vor einigen Tagen bekannt wurde, dass im Rahmen der photokina 2018 nicht nur Canon und Nikon in den Markt der spiegellosen Vollformatkameras einsteigen werden, sondern auch Panasonic eine eigene Vollformat-DSLM ankündigen wird, da war das eine große Überraschung. Schließlich hatte Panasonic zuletzt ausschließlich DSLMs mit vergleichsweise kleinen Micro-Four-Thirds-Sensoren im Angebot und in Interviews hatte das Unternehmen in den letzten Jahren auch immer wieder betont, dass keine Kamera mit einem größeren Sensor geplant sei.

Lieferbar ab März 2019

Doch die Gerüchte sind eindeutig, mehreren Quellen zufolge soll am 25. September 2018 Panasonics Vollformat-DSLM angekündigt werden. Höchstwahrscheinlich wird es sich aber erstmal nur um eine Vorankündigung handeln und auf der photokina wird dementsprechend vermutlich nur ein Prototyp ausgestellt sein, denn die finale Version der Kamera soll erst ab März 2019 in den Regalen der Händler zu finden sein.

Keine Zusammenarbeit mit Leica beim Bajonett

Neu ist außerdem die Information, dass Panasonic höchstwahrscheinlich auf ein neues Bajonett setzen und nicht Leicas SL-Mount übernehmen wird. Theoretisch wäre das denkbar gewesen, da Panasonic und Leica ja seit vielen Jahren eng zusammenarbeiten und Panasonic dann direkt zum Start schon mal einige Objektive für die neue Vollformat-DSLM hätte anbieten können.

Sensor nicht von Sony?

Ein weiteres spannendes Gerücht deutet an, dass die Kamera möglicherweise nicht mit einem Sony Sensor ausgestattet sein wird. Als möglicher Produzent würde zum Beispiel TowerJazz in Frage kommen – denn schließlich gehört TowerJazz zu 49 Prozent Panasonic. Zum aktuellen Zeitpunkt ist das aber wie gesagt nur ein Gerücht, das noch nicht durch verlässliche Quellen bestätigt wurde. Trotzdem würde es definitiv mehr Schwung in den Markt bringen, wenn ein anderer Hersteller die Sensoren für Panasonics spiegellose Vollformatkamera liefern würde.

Quelle: 43rumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
16 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare