Objektive Sigma

Photokina 2018: Die fünf neuen Sigma Objektive sind da!

Sigma hat auf der photokina 2018 in Köln fünf neue Objektive präsentiert! Wir haben alle wichtigen Details im Überblick.

Fünf neue Objektive von Sigma

Schon vor einigen Tagen hatten wir darüber berichtet, dass Sigma auf der photokina 2018 wohl fünf neue Objektive präsentieren wird. Und dieses Gerücht hat sich – wie viele andere auch – bewahrheitet! Vor wenigen Minuten hat Sigma auf der offiziellen Pressekonferenz die fünf neuen Gläser enthüllt und außerdem auch angekündigt, dass man derzeit an einer L-Mount-Vollformatkamera mit Foveon-Sensor arbeitet.

Wie teuer die fünf neuen Objektive werden sollen, das hat Sigma leider noch nicht bekannt gegeben. Hier vorab die kurze Übersicht, welche neuen Objektive vorgestellt wurden, im Anschluss dann genauere technische Details:

  • 28mm f/1.4 DG HSM ART
  • 40mm f/1.4 DG HSM ART
  • 70mm f/2.8 DG OS HSM Sports
  • 60-600mm f/4.5-6.3 DG OS HSM Sports
  • 56mm f/1.4 DC DN Contemporary

Zwei neue ART-Objektive

Den Anfang machen zwei neue ART-Objektive, das 28mm f/1.4 DG HSM ART sowie das 40mm f/1.4 DG HSM ART nämlich. Bei diesen beiden Gläsern steht für Sigma jeweils die Bildqualität an erster Stelle, ein geringes Gewicht oder ein niedriger Preis sind nebensächlich.

Die beiden Objektive werden für Canon EF, Nikon F, Sony E und Sigma Kameras verfügbar sein. Hier die genauen technischen Daten:

Sigma 28mm f/1.4 DG HSM ART:

  • 12 Gruppen mit 17 Elementen (davon 2 FLD- und 3 SLD-Linsen)
  • kürzeste Fokusdistanz: 28 cm
  • Abbildungsmaßstab: 1:5,4
  • Filter-Durchmesser: 77 mm
  • Abmessungen: ⦰82,8 mm x 107,7 mm
  • Gewicht: –
  • Anschlüsse: Sigma, Canon EF, Nikon F, Sony E

Sigma 40mm f/1.4 DG HSM ART:

  • 12 Gruppen mit 16 Elementen (davon 3 FLD- und 3 SLD-Linsen)
  • kürzeste Fokusdistanz: 40 cm
  • Abbildungsmaßstab: 1:6,5
  • Filter-Durchmesser: 82 mm
  • Abmessungen: ⦰87,8 mm x 131 mm
  • Gewicht: 1200 g
  • Anschlüsse: Sigma, Canon EF, Nikon F, Sony E

Zwei neue Sports-Objektive

Weiter geht es mit zwei neuen Sports-Objektiven, dem 70mm f/2.8 DG OS HSM Sports und dem 60-600mm f/4.5-6.3 DG OS HSM Sports. Diese beiden Objektive werden nicht für Sony E-Mount Kameras erhältlich sein.

Sigma 70mm f/2.8 DG OS HSM Sports:

  • 22 Gruppen mit 22 Elementen (davon 9 FLD- und 1 SLD-Linsen)
  • kürzeste Fokusdistanz: 120 cm
  • Abbildungsmaßstab: 1:4,8
  • Filter-Durchmesser: 82 mm
  • Abmessungen: ⦰94,2 mm x 202,9 mm
  • Gewicht: 1805 g
  • Anschlüsse: Sigma, Canon EF, Nikon F
  • kompatibel mit Telekonverter TC-1401 / TC-2001

Sigma 60-600mm f/4.5-6.3 DG OS HSM Sports

  • 19 Gruppen mit 25 Elementen (davon 3 FLD- und 1 SLD-Linsen)
  • kürzeste Fokusdistanz: 60-260 cm
  • Abbildungsmaßstab: 1:3,3 (bei 200mm)
  • Filter-Durchmesser: 105 mm
  • Abmessungen: ⦰120,4 mm x 268,9 mm
  • Gewicht: 2700 g
  • Anschlüsse: Sigma, Canon EF, Nikon F
  • kompatibel mit Telekonverter TC-1401 / TC-2001

Neues 56mm für Micro-Four-Thirds und Sony E

Und zu guter Letzt wäre da noch Objektiv Nr. 5, das 56mm f/1.4 DC DN Contemporary, welches ausschließlich für Micro-Four-Thirds und Sony E-Mount Kameras erhältlich sein wird:

  • 6 Gruppen mit 10 Elementen (davon eine SLD-Linse)
  • kürzeste Fokusdistanz: 50 cm
  • Abbildungsmaßstab: 1:7,4 (bei 200mm)
  • Filter-Durchmesser: 105 mm
  • Abmessungen: ⦰66,5 mm x 59,5 mm
  • Gewicht: 280 g
  • Anschlüsse: Micro Four Thirds, Sony E

Was haltet ihr von den neuen Sigma Objektiven? Ist da etwas für euch dabei?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
17 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare