Kameras Sony

Sony A6400: Präsentation von neuer DSLM in Kürze

Sony wir bei dem nahenden Event die neue Sony A6400 vorstellen! Die Kamera soll unter anderem mit einem neuen Sensor ausgestattet sein.


Update: Inzwischen wurde die Sony A6400 offiziell vorgestellt!


Sony Event in wenigen Stunden

Gerade erst hatten wir darüber berichtet, dass Sony beim heutigen Event voraussichtlich eine neue APS-C-DSLM der Mittelklasse vorstellen wird – und nun gibt es schon die ersten konkreten Infos zu der neuen Kamera.

Es scheint sich zu bestätigen, dass Sony nicht eine neue High-End-DSLM wie zum Beispiel die Sony A7000 vorstellen wird, sondern stattdessen ein etwas günstigeres Modell präsentieren möchte. Dieses günstigere Modell soll neusten Informationen von Sonyalpharumors zufolge auf den Namen Sony A6400 hören.

Sony A6400: Die ersten Infos

Die Sony A6400 soll sich anscheinend nicht zwischen der A6300 und der A6500 einordnen, auch wenn die Bezeichnung natürlich darauf schließen lässt. Vielmehr soll die neue Kamera als eine Art Nachfolger der Sony A5100 und A6000 vermarktet werden. Warum sich Sony da für eine solch missverständliche Bezeichnung entschieden hat, das wissen wir natürlich nicht. Doch warten wir erstmal ab, ob die Kamera wirklich auf den Namen A6400 hören wird – aktuell sieht es aber danach aus.

Die neue DSLM soll sich primär an Blogger richten und unter anderem 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen können. Mit an Bord sein soll beispielsweise das “Selfie-Display” der A5100, ansonsten soll das Design aber einer klassischen A6xxx entsprechen.

Da die Sony A6400 eher eine günstige Kamera werden wird, kommen anscheinend weder der größere Akku der neueren Sony DSLMs noch ein Dual-SD-Slot zum Einsatz. Dafür wird Sony aber anscheinend einen komplett neuen APS-C-Sensor verbauen und es wird gemunkelt, dass die DSLM zusätzlich noch mit dem ein oder anderen “aufregenden” Feature zu überzeugen weiß. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden!

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
36 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare