Kameras Sony

Sony: Ältere Kameras werden das neue Menü nicht erhalten

Sony hat mit der kürzlich vorgestellten A7s III ein neues Menü eingeführt, das allerdings der neuen DSLM sowie zukünftigen Kameras vorbehalten bleibt.

Neues Menü bei der A7s III

Sony hat bei der A7s III das Menü überarbeitet und die Benutzeroberfläche neu strukturiert – das war im Grunde seit Jahren überfällig. Kurz nach der offiziellen Präsentation der neuen DSLM haben mich einige Fragen erreicht, ob Sony das neue Menü denn vielleicht auch nachträglich für ältere Kameras wie die Sony A7 III zur Verfügung stellen könnte.

Diese Frage hat nun Sony selbst im Gespräch mit Tweakers beantwortet: Man wird das neue Menü nicht für ältere Kameras nachliefern, es bleibt der A7s III und zukünftigen Kameras vorbehalten. Sony spricht davon, dass es “technisch nicht möglich sei”, das neue Menü für ältere Kameras nachzuliefern, da es den neuen Bionz XR Prozessor benötige.

Ob es aus technischer Sicht wirklich nicht möglich wäre, das neue Menü per Firmwareupdate für A7 III und Co. herauszubringen, würde ich mal vorsichtig anzweifeln wollen. Trotzdem macht es für Sony natürlich Sinn, bei zukünftigen Kamera Neuheiten ein weiteres Verkaufsargument in Form eines neuen Menüs in der Hinterhand zu haben.

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
17 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare