Kameras Sony

Sony plant große Offensive, mehrere neue Kameras in Kürze

Sony plant eine große Offensive und möchte in Kürze anscheinend gleich mehrere neue E-Mount-Kameras vorstellen.

Mehrere neue Kameras von Sony

Canon, Nikon und Panasonic sind im letzten Jahre allesamt in den Bereich der spiegellosen Vollformatkameras eingestiegen. Sony hat sich das Ganze mehr oder weniger in Ruhe angeschaut und hat in den ersten Monaten auch nicht mit eigenen Neuheiten auf die Konkurrenz reagiert. Erst Mitte Juli 2019 hat der Hersteller mit der überraschenden Präsentation der Sony A7r IV auf sich aufmerksam gemacht – und schon in Kürze sollen weiteren große Neuheiten folgen.

Drei Neuheiten denkbar

In den letzten Tagen haben verschiedene Seiten wie Nokishita oder Sonyalpharumors mehrfach darüber berichtet, dass Sony Ende August neue Kameras vorstellen wird. Insgesamt scheint es denkbar zu sein, dass der Hersteller bis zu drei neue E-Mount-Kameras (Gerücht) enthüllen möchte, auch wenn noch nicht klar ist, ob diese neuen Kameras allesamt beim gleichen Event vorgestellt werden sollen. Ich denke das ist eher unwahrscheinlich, schließlich hat Sony in den letzten Jahren gerne auf separate Events gesetzt.

Doch zumindest zwei neue Kameras könnten bei der Präsentation Ende August vorgestellt werden und eine der neuen Kameras soll auch definitiv eine High-End-DSLM sein. Vieles spricht hier für die Sony A6700, doch auch die Präsentation der Sony A9 II, A7s III oder einen ganz anderen Neuheit kann man nicht ausschließen.

Des Weiteren hat der Hersteller mit ziemlicher Sicherheit auch noch die RX10 V in der Mache, die auf die kürzlich vorgestellte RX100 VII folgen könnte. Sony hat also einige Optionen.

Zusammenfassung

Fassen wir die Gerüchte nochmal zusammen:

  • Großes Event Ende August, 1-3 neue Kameras
  • Weiteres Event im September/Oktober denkbar
  • Mindestens eine neue High-End-DSLM
  • Mögliche Neuheiten: A6700, RX10 V, A9 II, A7s III usw.

Man weiß also noch nicht ganz genau, was Sony vorstellen wird, doch eines scheint klar zu sein: Die A7r IV und die RX100 VII waren erst der Anfang. Sony ist mitten in einer Offensive und möchte den Anschluss zur Konkurrenz wiederherstellen bzw. weiter ausbauen.

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
146 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare